Windows: Blitz-E-Mail-Nachrichten verfassen

Schnell, schnell, die Nachricht muß gleich fertig sein. Mitunter kommt es bei elektronischen Nachrichten auf jede Sekunde an. Dann muß es ganz besonders flott gehen. Wenn Sie den vorangegangenen Trick noch nicht befolgt haben, geht es auch anders.

Mißbrauchen Sie den Befehl START > AUSFÜHREN, um blitzschnell eine E-Mail-Nachricht zu verfassen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche START, und rufen Sie den Befehl AUSFÜHREN auf. Geben Sie anschließend den Befehl „mailto:“ gefolgt von der E-Mail-Adresse des Empfängers ein, beispielsweise:

mailto:redaktion@mirko.de

Bestätigen Sie das Dialogfenster mit ÖFFNEN. Nach wenigen Sekunden können Sie direkt mit der Eingabe des Nachrichtentextes beginnen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.