Windows-Drucker: Druckeinstellungen verändern

Drucker ist nicht gleich Drucker. Bei jedem Drucker können Sie jeweils unterschiedliche Einstellungen vornehmen. Bei vielen Modellen lässt sich beispielsweise die Druckauflösung und damit die Druckqualität festlegen oder das bevorzugte Papierfach auswählen.

Um den Drucker individuell zu konfigurieren und die gewünschten Standardeinstellungen vorzunehmen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Zunächst klicken Sie auf die Start-Schaltfläche, und wählen Sie den Befehl Systemsteuerung.

2. Anschließend klicken Sie unterhalb von Hardware und Sound auf Drucker.

3. Markieren Sie per Mausklick den Drucker, dessen Standardeinstellungen Sie verändern möchten.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Organisieren, und wählen Sie den Befehl Eigenschaften.

5. Im folgenden Dialogfenster bestimmen Sie die individuellen Druckeinstellungen. Welche Optionen dabei zur Verfügung stehen, ist von Drucker zu Drucker unterschiedlich.

6. Bei den meisten Druckern können Sie im Register Allgemein über die Schaltfläche Druckeinstellungen die jeweils für Ihren Drucker individuellen Druckerfunktionen konfigurieren. Bei Farbdruckern lässt sich so beispielsweise die Intensität der Farben, bei Laserdruckern die Druckauflösung einstellen.

7. Schließen Sie das Dialogfenster mit OK, sobald Sie die gewünschten Einstellungen vorgenommen haben.

Über die Schaltfläche Druckeinstellungen konfigurieren Sie die individuellen Funktionen Ihres Druckers. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.