Windows: DVDs und Filme abspielen

Sofern in Ihrem PC ein DVD-Laufwerk oder -Brenner eingebaut ist, wird aus Windows ein waschechter DVD-Player. Inklusive aller Funktionen, die Sie von einem DVD-Player gewohnt sind, teilweise sogar darüber hinaus. So können Sie mit dem DVD-Player von Windows bequem die nervenden Startsequenzen der Filme überspringen und direkt zum Hauptmenü wechseln.

Um mit Windows DVD-Filme in voller Bildschirmgröße zu betrachten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Legen Sie die DVD in das DVD-Laufwerk ein.

2. Nach einigen Sekunden erscheint das Dialogfenster Automatische Wiedergabe. Wählen Sie hier den Befehl DVD-Film wiedergeben mit Windows Media Player.

Sollte das Dialogfenster nicht erscheinen, starten Sie den Media Player manuell mit dem Befehl Start | Alle Programme | Windows Media Player.

3. Der Media Player startet automatisch die Wiedergabe im Vollbildmodus. Möchten Sie den Film lieber in einem Fenster betrachten, drücken Sie die Taste (F11), um zwischen Vollbild- und Fenstermodus zu wechseln.

4. Am unteren Rand finden Sie die Steuerleiste. Hier können Sie mit den von klassischen DVD-Playern bekannten Symbolen den Film starten, stoppen, vor- und zurückspulen sowie die Lautstärke anpassen.

5. Im Gegensatz zu klassischen DVD-Playern, die mühsam über die Fernbedienung gesteuert werden müssen, können Sie beim Windows Media Player direkt mit der Maus durch die DVD navigieren. Die Szenenauswahl geht damit besonders schnell von der Hand.

6. Sehr praktisch ist die Schaltfläche DVD. Damit öffnen Sie das DVD-Menü und können sofort die gewünschten Filmeinstellungen vornehmen. Ändern Sie beispielsweise die Sprache mit dem Befehl DVD | Spezielle Features | Audio | Englisch.

Mit dem Windows Media Player wird Ihr PC zum Heimkino.

Windows Media Center fürs Wohnzimmer

Wenn in Ihrem PC eine TV-Karte eingebaut ist und Sie den Rechner an den Fernseher anschließen, wird Windows zum kompletten Media Center. Dann können Sie damit sogar Fernsehen, TV-Sendungen aufnehmen oder Fotos auf dem Fernsehbildschirm betrachten. Dank einer speziellen Bedienoberfläche lässt sich der PC sogar mit der Fernbedienung oder mit dem speziellen „Microsoft Remote Keyboard“ oder dem „Microsoft Ultimate Keyboard“ (www.microsoft.de) von der Couch aus steuern. Sie starten das Media Center über den Befehl Start | Alle Programme | Windows Media Center. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.