Windows Explorer: Dateien und Ordner kopieren

Oft müssen von Dateien oder ganzen Ordner Sicherheitskopien auf USB-Sticks oder in einem anderen Ordner angelegt werden. Hierzu verwenden Sie die Kopierfunktion von Windows 7. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Kopien von Ordner und Dateien anzulegen:

1. Starten Sie den Windows-Explorer, und wechseln Sie in den Ordner, der die zu kopierenden Dateien enthält.

2. Markieren Sie die Dateien bzw. Ordner, die Sie kopieren möchten.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Organisieren, und rufen Sie den Befehl Kopieren auf. Alternativ hierzu können Sie auch die Tastenkombination [Strg]+[C] drücken. Windows kopiert die markierten Elemente daraufhin in die Zwischenablage.

4. Wechseln Sie im Windows Explorer in den Zielordner, etwa eine andere Festplatte oder einen USB-Stick. Sie können aber auch im selben Ordner bleiben und dort die Kopie ablegen.

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Organisieren, und rufen Sie den Befehl Einfügen auf. Alternativ hierzu können Sie auch die Tastenkombination [Strg]+[V] verwenden. Windows kopiert die Datei bzw. den Ordner in den Zielordner, während im Quellordner die Originaldatei erhalten bleibt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.