Windows Explorer: Mit der [Tab]-Taste rasend schnell die Ordner wechseln

In der Adresszeile zeigt der Windows Explorer von Windows 7 oder Vista stets die Adresse des aktuellen Ordners, etwa „Computer > Lokaler Datenträger > Benutzer > Mirko > Downloads“. Per Klick auf einen der angezeigten Namen – etwa auf „Benutzer“ – wechseln Sie direkt in den jeweiligen Unterordner. Alternativ können Sie auch direkt Pfade wie „C:BenutzerMirkoDownloads“ in die Adresszeile eingeben. Was viele nicht wissen: Mit der [Tab]-Taste können Sie die Eingabe sogar abkürzen.

Wenn Sie in die Adresszeile eine Pfadangabe eingeben, genügt die Eingabe der erste zwei, drei Zeichen, zum Beispiel:

c:ben

Drücken Sie jetzt die [Tab]-Taste (die Taste oben links auf der Tastatur unter der [^]-Taste), um die Eingabe wie von Geisthand zu „C:Benutzer“ zu ergänzen. Das funktioniert auch mit weiteren Unterordnern. Windows schnappt sich einfach den erstbesten Ordnernamen, der auf die bisherige Eingabe passt. Sollten mehrere Ordner in Frage kommen, drücken Sie mehrfach die [Tab]-Taste, um zwischen den Vorschlägen zu wechseln.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.