Windows Taskleiste: Programme mehrmals starten und ein zweites oder drittes Programmfenster öffnen

Die Taskleiste vereinfacht das Starten von Programmen oder den Wechsel zwischen laufenden Anwendungen. Nur eines ist lästig: Wenn ein Programm bereits läuft und Sie ein zweites Fenster davon öffnen möchten – etwa ein zweites Explorer-Fenster -, hilft der normale Klick aufs Icon nicht weiter. Statt das Programm nochmal zu starten, wird zum derzeit laufenden Task gewechselt. Drei simple Tricks helfen aus der Patsche.

Variante 1: Wenn Sie ein bereits gestartetes Programm ein zweites Mal starten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm-Icon in der Taskleiste. Es erscheint ein Untermenü. Hier klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Programmnamen, zum Beispiel „Windows Explorer“.

Es geht sogar noch schneller: Um blitzschnell ein zweites Fenster zu öffnen, halten Sie die [Shift/Umschalten]-Taste gedrückt und klicken mit der linken Maustaste aufs Programmsymbol.

Die dritte (und wahrscheinlich bequemste) Variante: Klicken Sie mit der mittleren Maustaste (also der Mausradtaste) aufs Programmsymbol in der Taskleiste, um sofort ein neues Fenster zu öffnen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.