Windows Fotogalerie: Foto-DVDs brennen

Die gute alte Diashow lebt dank der Windows Fotogalerie weiter. Zwar kommt dabei keine Leinwand und kein Diaprojektor zum Einsatz; dafür der Fernseher im Wohnzimmer sowie eine Foto-DVD. Mit der Windows Fotogalerie erstellen Sie im Handumdrehen eine professionelle Foto-DVD inklusive Navigationsmenü.

1. Markieren Sie in der Windows Fotogalerie die Fotos, die Sie auf der Video-DVD präsentieren möchten. Um mehrere Fotos auf einmal zu markieren, können Sie die gleichen Techniken anwenden, wie im vorhergehenden Abschnitt beschrieben.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Brennen, und wählen Sie den Befehl Video-DVD.

3. Windows startet daraufhin den Windows DVD Maker und fügt die zuvor markierten Bilder der DVD hinzu. Sie können jederzeit weitere Fotos ergänzen, indem Sie auf Elemente hinzufügen klicken und die gewünschten Bilder aussuchen.

Noch einfacher geht’s, wenn Sie mit gedrückter Maustaste die gewünschten Bilder aus der Fotogalerie in das Fenster des Windows DVD Makers ziehen und dort „fallen lassen“.

4. Mit den Pfeilschaltflächen können Sie vor dem Brennvorgang noch rasch die Reihenfolge der Bilder ändern.

5. Klicken Sie auf Weiter.

6. Im nächsten Fenster wählen Sie das gewünschte DVD-Menü aus, zum Beispiel Videowand.

Den Text und das Aussehen des Menüs ändern Sie über die Schaltflächen Menütext und Menü anpassen. Mit der Schaltfläche Diashow können Sie zudem Musiktitel auswählen, die während der Wiedergabe als Hintergrundmusik ertönen soll. Wie das Menü später auf dem Fernseher aussehen wird, zeigt ein Mausklick auf die Schaltfläche Vorschau.

Sobald das DVD-Menü Ihren Wünschen entspricht, klicken Sie auf Brennen.

Windows brennt anschließend die ausgewählten Fotos auf DVD und erzeugt auch gleich das passende Navigationsmenü. Jetzt müssen Sie nur noch die fertige DVD in den DVD-Spieler legen und können die Diashow am Fernseher genießen. Viel Vergnügen.

Mit dem Windows DVD Maker erstellen Sie im Handumdrehen perfekte DVD-Diashows. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.