Windows Fotogalerie: Fotos auf CD brennen

Nichts ist tragischer, als hunderte Fotos der letzten Jahre auf einen Schlag zu verlieren. Schnappschüsse aus dem Urlaub oder Familienfotos sind schließlich unersetzlich. Damit es erst gar nicht so weit kommt, können Sie Ihre Fotos auf CD oder DVD brennen und als Sicherheitskopien extern lagern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um alle oder einen Teil Ihres Fotos auf CD bzw. DVD zu brennen:

1. Zunächst markieren Sie die Fotos, die Sie brennen möchten. Sie können mehrere Dateien markieren, indem Sie die (Strg)-Taste gedrückt halten und nacheinander – bei weiterhin gedrückter (Strg)-Taste – auf die gewünschten Fotos klicken.

Alternativ hierzu können Sie auch einen ganzen Bereich markieren, indem Sie zunächst das erste Foto anklicken. Anschließend drücken und halten Sie die (ª)-Taste und klicken auf das letzte Bild des gewünschten Bereichs. Alle Dateien zwischen dem zuerst und zuletzt angeklickten Bild sind damit markiert.

Wenn Sie auf einen Schlag alle Bilder markieren möchten, drücken Sie einfach die Tastenkombination (Strg)(A).

Klicken Sie in der Windows Fotogalerie auf die Schaltfläche Brennen, und wählen Sie den Befehl Daten-CD.

2. Legen Sie einen Rohling in den CD/DVD-Brenner.

3. Im nächsten Fenster geben Sie einen Titel für die CD ein, zum Beispiel Urlaub 2007. Bestätigen Sie die Eingabe mit Weiter.

4. Windows brennt anschließend die ausgewählten Fotos auf die CD bzw. DVD. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.