Windows Jugendschutz: Aktivitätsberichte der Benutzer einsehen

Auf Wunsch können Sie für jeden Benutzer einen Aktivitätsbericht, praktisch ein Logbuch anlegen. Darin vermerkt Windows fast alle Schritte und Aktivitäten, die der Benutzer während seiner Windows-Nutzung durchführt. Sofern die Aktivitätsberichterstattung aktiviert ist (siehe oben), können Sie mit folgenden Schritten einen Blick in das digitale Logbuch werfen:

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung (Start | Systemsteuerung), und klicken Sie auf Benutzerkonten und Jugendschutz.

2. Klicken Sie auf Aktivitätsberichte anzeigen.

3. Öffnen Sie anschließend per Mausklick den Aktivitätsbericht des gewünschten Benutzers. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf die Pluszeichen, um die entsprechenden Ordner und Unterordner anzuzeigen.

Im den einzelnen Bereichen des Aktivitätsberichts erkennen Sie detailliert, welche Programme der Benutzer gestartet, welche Webseiten er besucht oder welche E-Mails er verschickt hat.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.