Windows Mail: E-Mails abrufen und beantworten

Die Kommunikation via E-Mail ist mittlerweile bereits zur Selbstverständlichkeit geworden. Und genau so selbstverständlich, wie Sie jeden Tag den „echten“ Briefkasten leeren, sollten Sie auch ihren elektronischen Posteingang regelmäßig auf neue Nachrichten überprüfen. Das geht mit Windows Mail praktisch automatisch:

1. Um alle neuen Nachrichten abzurufen, klicken Sie in Windows Mail auf die Schaltfläche Senden/Empfangen.

2. Windows Mail kontaktiert daraufhin den E-Mail-Anbieter und übertragt alle neu eingetroffenen E-Mails in den Posteingang des Mail-Programms.

3. Im Posteingang sind alle neuen und noch nicht gelesenen Mails in Fettschrift dargestellt. Um eine Nachricht zu lesen, klicken Sie im Posteingang auf den Betreff der Mail. Windows Mail blendet daraufhin den Nachrichtentext im unteren Vorschaubereich ein.

4. Von hier aus können Sie die Mail auch gleich beantworten. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche Antworten.

5. Im Nachrichtenfenster sind in der Kopfzeile die Absender- bzw. Empfängeradresse bereits eingetragen. Auch der Betreff ist bereits ausgefüllt und wurde um das Kürzel Re (Abkürzung für Reply, englisch für Antworten) ergänzt.

6. Geben Sie im unteren Bereich den Antworttext ein. Sehr praktisch: Im unteren Bereich steht noch einmal der Originaltext der ursprünglichen Mail; den sollten Sie auch in der Antwortmail belassen, damit der Empfänger sofort weiß, worauf sich Ihre Antwort bezieht.

7. Ist die Antwort fertig, klicken Sie auf Senden, um die Nachricht sofort zu verschicken.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.