Windows Media Player: Musik auf MP3-Spieler übertragen

Musikgenuss überall: Der Media Player ist auch für tragbare Geräte wie MP3-Player und andere portable Musik-Player gut gerüstet. Um Musik vom PC auf den MP3-Player zu übertragen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Schließen Sie den portablen Musikplayer an den PC an; die meisten MP3-Player verwenden hierzu die USB-Schnittstelle des Computers.

2. Klicken Sie in der Symbolleiste des Media Players auf Synchronisieren.

3. Sollte der MP3-Spieler über eine Speicherkapazität von mehr als 4 GByte verfügen, und umfasst die Musiksammlung nicht mehr als 4 GByte Speicher, richtet der Media Player eine automatische Synchronisierung ein. Hierbei gleicht der Media Player den kompletten Inhalt der Medienbibliothek automatisch mit dem MP3-Player ab. Fügen Sie dem Media Player beispielweise neue Musikstücke hinzu, werden diese bei der nächsten Verbindung mit dem MP3-Player automatisch auf den Player übertragen.

Die automatische Synchronisierung ist auch bei allen MP3-Playern mit dem Playsforsure-Logo möglich. Die Playsforsure-Player verfügen über eine spezielle Übertragungstechnik namens MTP (Media Transfer Protocol), das den direkten Datenabgleich mit dem Media Player ermöglicht.

Wenn der angeschlossene Media Player über weniger als 4 GByte Arbeitsspeicher verfügt oder nicht die gesamte Musiksammlung auf den Player passt, müssen Sie die Musik manuell synchronisieren. In diesem Fall erscheint bei der ersten Verbindung ein Installationsassistent. Geben Sie dem Gerät im ersten Fenster einen treffenden Namen, etwa Mein Creative-MP3-Player.

4. Sie finden für den angeschlossenen MP3-Player anschließend in der rechten oberen Ecke des Media-Player-Fensters ein eigenes Symbol mit Detailinformationen über den Player.

5. Wählen Sie in der Medienbibliothek anschließend die Alben bzw. Songs aus, die Sie auf den MP3-Player übertragen möchten. Ziehen Sie die Musikstücke mit gedrückter Maustaste in den rechten Fensterbereich unterhalb von Synchronisierungsliste.

6. Sobald alle gewünschten Titel in der Synchronisierungsliste aufgenommen wurden, klicken Sie auf Synchronisierung starten.

Der Windows Media Player überträgt anschließend die Musikstücke auf den tragbaren MP3-Spieler. Im Detailbereich informiert Windows dabei über den aktuellen Fortschritt der Synchronisierung. Nach Abschluss der Datenübertragung können Sie den angeschlossenen MP3-Spieler vom PC trennen.

2 Comments

  1. thorsten 15. März 2015
  2. rolf 14. März 2015

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.