Windows Media Player: Wiedergabelisten erstellen

Zuerst Yesterday von den Beatles, danach ABBAs Waterloo und zum Abschluss Satisfaction der Rolling Stones – oder doch lieber zuerst Music von John Miles? Wie auch immer Ihre Lieblingstitel lauten, mit dem Media Player ist es ein Leichtes, das Musikprogramm der nächsten Minuten oder Stunden vorauszuplanen.

Hierzu kommen die Wiedergabelisten des Media Players zum Einsatz, mit denen Sie genau festlegen, welche Musikstücke in welcher Reihenfolge gespielt werden sollen. Sie können damit sogar das gesamte Musikprogramm der nächsten Geburtstagsfeier „vorprogrammieren“.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um aus Ihrer Musiksammlung eine ganz persönliche Wiedergabeliste für mehrstündigen Musikgenuss zu erstellen:

1. Starten Sie den Media Player mit dem Befehl Start | Alle Programme | Windows Media Player.

2. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil unterhalb der Schaltfläche Medienbibliothek, und wählen Sie den Befehl Wiedergabeliste erstellen.

3. Geben Sie im rechten Teil des Fensters den Namen für die Wiedergabeliste ein, zum Beispiel Geburtstagsparty. Schließen Sie die Eingabe mit (¢) ab.

4. Wechseln Sie zur Musiksammlung, indem Sie auf den kleinen Pfeil unterhalb der Schaltfläche Medienbibliothek klicken und den Befehl Musik wählen.

5. Wählen Sie im linken Fensterbereich in der Medienbibliothek, wie die Liste der verfügbaren Titel sortiert werden soll, zum Beispiel nach Interpreten.

6. Klicken Sie auf den Titel, den Sie zur Wiedergabeliste hinzufügen möchten und – ganz wichtig – halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie den Titel anschließend mit gedrückter Maustaste nach rechts in den Bereich Elemente mit der Maus hierhin ziehen. Lassen Sie die Maustaste erst dort wieder los.

7. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Titel, die in die Wiedergabeliste aufgenommen werden sollen. Sie können die Reihenfolge der Titel später beliebig verändern, indem Sie einen Titel einfach mit gedrückter Maustaste an die neue Position verschieben.

8. Sobald die Liste Ihren Vorstellungen entspricht, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabeliste speichern.

9. Alle gespeicherten Wiedergabelisten erscheinen in der linken Fensterhälfte im Bereich Wiedergabelisten. Um die Wiedergabe der Songs zu starten, klicken Sie doppelt auf den Namen der Wiedergabeliste – schon kann die Party beginnen.

Die nächste Geburtstagsfeier ist gerettet: Mit dem Media Player erzeugen Sie im Handumdrehen beliebig lange Wiedergabelisten. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.