Windows optimieren: Blitzstart in der Schnellstartleiste

Wenn es ganz schnell gehen soll, sollten Sie Programmsymbole in die Schnellstartleiste aufnehmen. Die Schnellstartleiste finden Sie rechts neben dem Start-Button und ermöglicht den Programmstart mit nur einem einzigen Mausklick. Dort können Sie beispielsweise blitzschnell den Internet Explorer starten.

Um weitere Programme in die Schnellstartleiste aufzunehmen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie auf die Start-Schaltfläche, und wählen Sie den Befehl Alle Programme.

2. Navigieren Sie durch die Programmliste, bis die gewünschte Anwendung in der Liste erscheint.

3. Klicken Sie mit der rechten(!) Maustaste auf den Programmnamen, und wählen Sie aus dem folgenden Menü den Befehl Zur Schnellstartleiste hinzufügen.

4. Das Programm erscheint daraufhin mit einem Minisymbol in der Schnellstartleiste der Taskleiste.

5. Mitunter ist die Schnellstartleiste nicht groß genug; dann erscheint am rechten Rand ein weißer Doppelpfeil, mit dem Sie die „versteckten“ Symbole anzeigen können.

Besser ist es jedoch, in diesem Fall die Schnellstartleiste zu verbreitern. Hierzu klicken Sie zunächst mit der rechten(!) Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste – etwa links neben dem Doppelpfeil. Wählen Sie anschließend den Befehl Taskleiste fixieren, um die Fixierung der Taskleiste aufzuheben.

Jetzt können Sie die Taskleiste verbreitern, indem Sie in der Taskleiste auf die kleine gepunktete senkrechte Linie klicken und die Linie mit gedrückter Maustaste nach rechts verschieben. Sobald alle Symbole der Schnellstartleiste sichtbar sind, lassen Sie die Maustaste los.

Es empfiehlt sich, die Taskleiste sofort wieder zu fixieren. Klicken Sie hierzu erneut mit der rechten(!) Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste, und wählen Sie den Befehl Taskleiste fixieren.

Ab sofort können Sie mit nur einem Mausklick in der Schnellstartleiste das gewünschte Programm starten. Möchten Sie es wieder aus der Leiste entfernen, klicken Sie das Symbol mit der rechten(!) Maustaste an, und wählen Sie den Befehl Löschen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.