Windows-PC blitzschnell sperren

Es gibt Situationen die eine schnelle Sperrung des Computers erforderlich machen. Bei der Bearbeitung oder Erstellung wichtiger Dokumente oder Dateien dürfen Dritte Personen oftmals keinen Einblick erhalten. Wenn Sie dann Ihren Arbeitsplatz kurzfristig verlassen müssen, ist eine Abmeldung des Benutzerkontos nicht zu umgehen. Da dies mit etlichen Mausklicks verbunden ist, geht man vielleicht mal das Risiko ein, die Abmeldung nicht durchzuführen. Dann bleibt noch die Sperrung des Computers. Die benötigt die benötigt zwar die gleiche Anzahl an Mausklicks, kann aber mit einer Tastenkombination schneller umgesetzt werden.

Zumal hat die Sperrung des Rechners noch den Vorteil, dass alle geöffneten Programme, Dateien und Dokumente geöffnet bleiben. Bei einer Abmeldung vom Benutzerkonto werden dagegen alle Prozesse geschlossen und müssen bei der Anmeldung wieder gestartet werden.

Wenn Sie also nur für eine kurze Zeit Ihren PC verlassen, dann drücken Sie die Tastenkombination [Windows][L], die direkt zum zugangsgesperrten Anmeldebildschirm führt.

Nach erneuter Eingabe des Kennwortes können Sie dann ganz normal weiterarbeiten.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.