Windows-Schutzprogramme: Rund-um-Sorglos-Paket G-Data TotalCare

Schutz gegen Viren, Hacker und Datendiebe gibt es in der Regel kostenlos. Für jede Bedrohung gibt es im Web das passende Schutzprogramm – allerdings getrennt für jedes Risiko.

Wer es komfortabler mag, kann auf kommerzielle Komplettpakete zurückgreifen. Hier sind alle wichtigsten Schutzprogramme in einem Softwarepaket vereint. Die Rund-um-Sorglos-Pakete kosten zwischen 60 und 70 Euro. Zu den besten Schutzpaketen gehören G-Data Total Care und Kaspersky Internet Security. Nach der Installation sind sie mit einem Schlag gegen alle Risiken geschützt.

G-Data TotalCare

Einen sehr guten Rundumschutz gegen Angriffe aller Art bietet das Sicherheitspaket G-Data TotalCare (ca. 45 Euro, www.gdata.de). Herzstück von TotalCare ist das SecurityCenter. Von hier steuern Sie alle Einstellungen rund um den PC-Schutz. Die Übersichtsseite zeigt, ob und welche Sicherheitsfunktionen aktiviert sind. Erscheinen vor allen Einträgen kleine Häkchen, ist in Sachen Sicherheit und Arbeitstempo alles im grünen Bereich.

Viren haben mit G-Data TotalCare keine Chance. Um auch gegen die neuesten Viren gewappnet zu sein, aktualisiert das Programm die Virensignaturen jede Stunde. Eine gründliche Komplettprüfung, die je nach Festplattengröße auch mehrere Stunden dauern kann, gibt Gewissheit, dass der Rechner virenfrei ist. Werden Viren oder andere Schädlinge gefunden, macht G-Data TotalCare sie wahlweise unschädlich oder verschiebt sie in den Quarantäne-Bereich.

Eine Firewall, die alle ein- und ausgehenden Datenverbindung überwacht, gehört zur Standardausstattung eines Internet-Computers. Mit der G-Data-Firewall kommen auch PC-Laien schnell zurecht. Kommt der „Feuerschutzwand“ eine Verbindung verdächtig vor, erscheint sofort ein Warnfenster. Hier entscheiden Sie dann, ob Sie die Verbindung zulassen oder blockieren. Ein spezieller Spiele-Modus sorgt dafür, dass bei Onlinespielen das Spiel durch Warnmeldungen nicht gestört wird. Mit dem sogenannten Autopiloten scannt G-Data TotalCare bereits beim Spielstart alle Programmteile und Komponenten des Spiels und blendet nur noch eine einzige Sicherheitsabfrage ein.

Der Spamfilter von G-Data TotalCare bekämpft wirksam die Werbeflut im E-Mail-Postfach. Der Filter arbeitet mit allen gängigen E-Mail-Clients zusammen und fängt Spam bereits beim Abrufen der Mails ab. Alle gefundenen Werbemails landen direkt im Spamordner. Auch E-Mail-Gefahren wie potenziell gefährliche Anhänge oder im HTML-Code der Mails versteckte Scripte werden erfolgreich blockiert. Beim Surfen im Web sorgt der Webfilter für mehr Sicherheit; er erkennt gefährliche Phishingseiten oder Webseiten mit schadhaftem Code und blockiert sie.

Neben den Sicherheitstools ist G-Data TotalCare mit einer Reihe interessanter Zusatzwerkzeuge ausgestattet. So sorgt das Tuningmodul für ein höheres Arbeitstempo. Dabei werden automatisch die Festplatten defragmentiert, überflüssige Dateien entfernt, ungültige Programmeinträge gelöscht oder der schnelle DMA-Modus für IDE-Laufwerke aktiviert. Und da wichtige Daten nicht nur durch Viren und Hacker, sondern auch durch Fehlbedienung oder externe Einflüsse wie Blitzschlag oder Diebstahl verloren gehen können, ist G-Data TotalCare mit einem Backupmodul ausgestattet, dass wichtige Daten auf externen Datenträgern wie DVD oder USB-Festplatte sichert.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.