Windows Vista installieren

Wenn Sie einen neuen PC ohne Betriebssystem kaufen oder Ihr „altes“ Windows XP durch die neueste Version Vista ersetzen möchten, müssen Sie Windows Vista zunächst auf dem PC installieren. Hierzu gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Wege:

– Aktualisierung eines alten Windows:

Das ist die praktischste Variante. Sie aktualisieren einfach Ihr beste-hendes Windows 2000 oder Windows XP und arbeiten danach mit Windows Vista weiter. Inklusive aller Programme und Daten.

– Komplette Neuinstallation:

Wer einen neuen Computer gekauft hat oder einfach mit einem „fri-schen“ Windows Vista beginnen möchte, wählt die Neuinstallation. Sie erhalten dann ein „sauberes“ System ohne Altlasten früherer Windows-Versionen. Auf Wunsch können Sie später sogar alle Daten Ihres alten PCs einfach mitnehmen.

Die Installation von Windows Vista verläuft im Vergleich zu früheren Windows-Version wesentlich einfacher. Es gibt während der Installation weni-ger Neustarts und auch die Eingabe von Zusatzinformationen beschränkt sich fast nur auf die Lizenznummer. Im Prinzip müssen Sie die Installation nur starten und sich zurücklehnen. Den Rest erledigt Vista von alleine. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.