Windows Vista: Ruckzuck die Ansichten in Ordnern verändern

Die Ordner von Windows Vista haben es in sich: Im Windows-Explorer stehen über die Schaltfläche verschiedene Ansichten zur Verfügung: Kacheln, Details, Liste sowie verschiedene Symbolansichten (Kleinere Symbole, Mittelgroße, Große, Extra große Symbole). Per Mausklick auf die Ansicht-Schaltfläche lassen sich so recht flott die verschiedenen Ansichten ausprobieren. Wenn Sie lediglich auf die Ansicht-Schaltfläche klicken, wechselt Windows Vista zur nächsten Ansicht.

Es gibt aber noch eine weitere, weit elegantere und vor allem schnellere Methode zum Wechseln der Ansichten: Halten Sie einfach die [Strg]-Taste gedrückt, und drehen Sie am Mausrad. Und siehe da: Jetzt können Sie bequem mit dem Mausrad durch die Explorer-Ansichten wechseln. Ganz schön praktisch.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.