Windows XP schneller machen: Beim Start nicht nach Netzwerkordnern suchen

Im Netzwerk ist die Funktion ganz praktisch: Nach dem Start macht sich Windows erstmal auf die Suche nach Netzwerk-Ordnern und -Druckern. Auf Einzelplatz-Rechnern ist das aber überflüssig und sollte unterbleiben.

Um Windows XP schneller zu starten, schalten Sie folgendermaßen die überflüssige Suche nach Netzwerkordnern an:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Start-Menü, und wählen Sie den Befehl Explorer bzw. Windows-Explorer öffnen.

2. Rufen Sie den Menübefehl Extras | Ordneroptionen bzw. Organisieren | Ordner- und Suchoptionen auf, und wechseln Sie in das Register Ansicht.

3. Schalten Sie die Option Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen aus, und schließen Sie das Fenster mit Ok.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.