WLAN-Funknetzwerke absichern: Das Standardkennwort des Routers ändern

Bei fast allen WLAN-Routern ist der Zugriff auf die Konfigurationsoberfläche per Kennwort geschützt. Allerdings sind die von den Herstellern vergebenen Standardkennwörter bei Hackern bestens bekannt. Im Internet kursieren offen Listen der Standardkennwörter fast aller Hersteller. Daher ist es besonders wichtig, so früh wie möglich das Standardkennwort des eigenen Routers zu ändern und diese Hintertür „dicht“ zu machen.

Hintertürchen der Router schließen

Um die Standardkennwörter der Router zu ändern und damit eine der größten Sicherheitslücken zu stopfen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie den Internet Browser und geben Sie die Adresse für die Konfigurationsoberfläche Ihres WLAN-Routers ein. Melden Sie sich gegebenenfalls mit dem Standardkennwort beim Router an.

Die genaue Adresse erfahren Sie im Handbuch Ihres Routers. Hier eine Leiste der Standardadressen und -kennwörter der wichtigsten Hersteller:

Hersteller 3com:
http://192.168.1.1
Benutzername: Admin
Kennwort: admin

Hersteller D-Link:
http://192.168.0.1
Benutzername: Admin
Kennwort: (leer)

Hersteller AVM:
http://fritz.box
Benutzername:(leer)
Kennwort: (leer)

Hersteller Linksys:
http://192.168.1.1
Benutzername: Admin
Kennwort: admin

Hersteller Netgear:
http://192.168.0.1
Benutzername: Admin
Kennwort: password

2. Wechseln Sie im Konfigurationsmenü in den Bereich zum Ändern des Kennworts. Leider ist die Menüführung nicht bei allen Herstellern gleich. Bei der weit verbreiteten Fritz!Box von AVM ändern Sie das Kennwort im Bereich Einstellungen | System | Fritz!Box-Kennwort. Sollten Sie das Konfigurationsmenü zum Ändern des Passworts nicht auf Anhieb finden, hilft ein Blick ins Handbuch des Router-Herstellers.

3. Überschreiben Sie das Standardkennwort mit einem neuen individuellen Kennwort, und speichern Sie die Einstellungen. Ab sofort ist der Zugriff auf das Konfigurationsmenü nur noch mit dem neuen Kennwort möglich.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.