Word: Absätze numerieren

Während die Nummerierung für interne Verweise von Word im Verborgenen geschieht, gibt es im Dokument auch deutliche Nummerierungen, von denen Sie offensichtlich profitieren können: Die Nummerierung von Überschriften und normalen Absätzen.

Aufzählungszeichen und Nummerierungen können nicht gleichzeitig eingesetzt werden. Wenn Sie Absätze markieren, die bereits numeriert wurden, und nun Aufzählungs¬zeichen setzen möchten, löscht Word die Nummerierung und ersetzt sie durch Aufzählungszeichen.

Die Absatznummerierung ist im Standardmodus sehr einfach zu bedienen. Solange keine Markierung gesetzt ist, wird nur der Absatz numeriert, in dem die Einfügemarke steht. Voraussetzung für die Nummerierung mehrerer markierter Absätze ist, daß jeder Absatz ein Zeichen enthält. Absatzschaltungen ohne Zeichen oder nur mit Leerzeichen werden ignoriert. Dies gewährleistet, daß Absatzschaltungen, die aus Versehen in ein Dokument eingegeben wurden, die Nummerierung nicht verfälschen. Wenn Sie die Nummerierungsfunktion aktiviert haben, wird automatisch bei einer Absatzschaltung die Nummerierung beim nächsten Absatz fortgeführt. Diese Schalterfunktion gilt auch für Aufzählungszeichen.

Der schnellste Weg, einen oder mehrere Absätze zu numerieren, führt über das Symbol Nummerierung in der Symbolleiste Formatierung.

1. Markieren Sie die zu numerierenden Absätze.

2. Klicken Sie auf das Symbol Nummerierung.

Die Nummerierungsfunktion erstreckt sich auch auf Absätze, die verborgen formatiert sind. Um zu verhindern, daß der aufmerksame Leser einen Sprung in der Nummerierung entdeckt, schalten Sie die Ansicht der nicht druckbaren Zeichen ein, positionieren die Einfügemarke im verborgen formatierten Absatz bzw. markieren alle verborgen formatierten Absätze und nehmen die Nummerierung mit einem Klick auf das Symbol Nummerierung zurück.

Vor jeden markierten Absatz bzw. vor den Absatz, in dem sich die Einfügemarke aktuell befindet, wird eine Nummer gesetzt. Die Nummerierung ist nun eingeschaltet und bleibt auch bei Absatzschaltungen im numerierten Absatz aktiv, bis Sie sie durch einen Klick auf das Symbol Nummerierung wieder ausschalten oder aber zwei Absatzschaltungen hintereinander einfügen. Das Format der Nummerierung bestimmen Sie unter Format > Nummerierung und Aufzählungszeichen.

Ebenso einfach ist die Gestaltung von Listen mit Aufzählungszeichen. Auch hierfür steht in der Symbolleiste Formatierung ein Symbol zur Verfügung. Das Anklicken des Symbols Aufzählungszeichen fügt vor allen markierten Absätzen oder vor dem Absatz, in dem die Einfügemarke steht, ein Sonderzeichen ein. Die Aufzählungssymbole sind nun eingeschaltet und bleiben auch bei Absatzschaltungen im Absatz aktiv, bis Sie sie durch einen Klick auf das Symbol Aufzählungszeichen wieder ausschalten oder aber zwei Absatzschaltungen hintereinander ausführen. Auch die Formatierung der Aufzählungszeichen erfolgt im Dialogfeld Nummerierung und Aufzählungszeichen.

Ein Kommentar

  1. Peter Steier 12. Februar 2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.