Word: Aktionen wieder rückgängig machen

Hoppla, gerade beim Löschen oder Verschieben ist es schnell passiert: Versehentlich wurde eine Textpassage oder ein kompletter Absatz gelöscht. Kein Problem. Word ist mit einer praktischen Funktion ausgestattet, die bereits durchgeführte Aktionen wie von Geisterhand wieder rückgängig macht. Und das sogar mehrfach hintereinander.

Um eine oder mehrere Aktionen wieder rückgängig zu machen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff – direkt neben der Office-Schaltfläche – auf den nach links gebogenen Pfeil. Alternativ hierzu können Sie einfach die Tastenkombination [Strg][Z] drücken.

2. Word macht den zuletzt ausgeführten Befehl sofort wieder ungeschehen.

3. Sie können den Befehl auch mehrmals hintereinander aufrufen und damit gleich mehrere Aktionen zurücknehmen.

4. Möchten Sie mehrere Aktionen in einem Rutsch rückgängig machen, klicken Sie auf den nach unten weisenden Pfeil rechts neben der Rückgängig-Schaltfläche. Es öffnet sich ein Untermenü, in dem alle zuletzt durchgeführten Arbeitsschritte aufgeführt sind. Per Mausklick können Sie jetzt auswählen, bis zu welcher Aktion Sie auch alle dazwischen durchgeführten Schritte rückgängig machen möchten. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.