Word: Bewegung mit der Bildlaufleiste

Hinter dem Symbol mit dem Namen Nach Objekt durchsuchen, das sich am Ende der vertikalen Bildlaufleiste findet, verbirgt sich eine der schnellsten Möglichkeiten zur Navigation durch Dokumente. Während in den bisherigen Word-Versionen lediglich in der Layout-Ansicht zwei Schaltflächen für den seitenweisen Sprung vor- oder rückwärts durchs Dokument in der vertikalen Bildlaufleiste zur Verfügung standen, sind diese beiden Schaltflächen – erweitert um eine Selektionsschaltfläche – nun in jeder Ansicht verfügbar.

Mit einen Klick auf die Selektionsschaltfläche Objekt für durchsuchen markieren wählen Sie das Objekt, das über die Schaltflächen Vorherige (Objekt) und Nächste (Objekt) angesprungen werden soll. Durchsuchen lassen sich (in der

Die definierten Textmarken werden im Register Gehe zu des Dialogfenster Suchen und Ersetzen aufgelistet. Sie können die gewünschte Textmarke zum einen aus der Dropdown-Liste auswählen, oder aber auch von Hand eingeben – was bei kurzen Textmarkennamen schneller zum Ziel führt.

Wenn Sie die Bezugsstelle einer Textmarke im Dokument löschen, wird automatisch auch die Textmarke aus der Liste Gehe zu entfernt. Solange aber im Text ein Zeichen bestehen bleibt, das zum Bezugsbereich der Textmarke gehört, bleibt auch der Namenseintrag in der Liste erhalten und kann verwendet werden. Es spielt hierbei keine Rolle, wie groß der ursprüngliche Bezugsbereich der Textmarke war. Textmarkenbezüge werden erweitert, wenn innerhalb des definierten Textmarkenbereichs Einfügungen vorgenommen werden. Diese nachträglichen Einfügungen werden automatisch dem Bezugsrahmen der Textmarke beigefügt. Ergänzungen vor oder hinter dem definierten Bereich werden der Bezugsquelle jedoch nicht angefügt. Falls solche Ergänzungen aufgenommen werden sollen, müssen der gesamte Textmarkenbereich neu markiert und die Textmarke – wenn gewünscht unter gleichem Namen – neu definiert werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.