Word: Bilder und Cliparts einfügen

Auch in Briefen sagt ein Bild oft mehr als tausend Worte. Wer seine Korrespondenz optisch ansprechend gestalten möchte, bespickt sie mit Fotos oder Grafiken – etwa mit einem persönlichen Logo im Briefkopf. Viele Dokumente lassen sich durch passende Bilder hervorragend schmücken. Fügen Sie in der Bewerbung beispielsweise direkt das eigene Foto ein oder ergänzen Sie eine Einladung zur Geburtstagsparty mit lustigen Familienfotos. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bilder einfügen

Am einfachsten ist das Einfügen von Bildern und Fotos, wenn die Bilddaten bereits als Datei auf der Festplatte vorliegen. Mit der Digitalkamera aufgenommene Fotos lassen sich so beispielsweise blitzschnell in das aktuelle Word-Dokument einfügen.

Um das Word-Dokument mit eigenen Fotos zu schmücken, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Platzieren Sie die Einfügemarke zunächst an die Position, an der später das Bild erscheinen soll.

2. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf Einfügen.

3. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche Grafik.

4. Wechseln Sie im folgenden Dialogfenster in den Ordner, in dem sich die gewünschte Grafikdatei befindet. Markieren Sie die Grafikdatei, und klicken Sie auf Einfügen.

Word fügt das gewünschte Bild anschließend in das Word-Dokument ein. Wie Sie die Größe und Position verändern, erfahren Sie weiter unten im Abschnitt Position und Größe bearbeiten.

Im Dialogfenster Grafik einfügen wählen Sie das Foto aus, das Sie in das Word-Dokument einfügen möchten. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.