Word: Englische Zitate

Formatvorlagen dienen nicht nur zum Gestalten des Textes, sondern sie verstehen sich auch auf fremde Sprachen. Wenn Sie beispielsweise häufig komplette Absätze in Englisch eingeben, können Sie den Absätzen direkt die richtige Sprache zuweisen.

Word verwendet bei Rechtschreibkontrolle und Trennhilfe automatisch die korrekten Wörterbücher. Ein Beispiel für solche Absätze sind Zitate. Um eine Formatvorlage zu erzeugen, die die Sprache berücksichtigt, formatieren Sie zunächst den Absatz so, wie das Zitat erscheinen soll – beispielsweise eingerückt und in einer kleineren Schriftgröße. Markieren den gesamten Absatz und weisen Sie ihm dann mit dem Menübefehl „Extras -> Sprache“ das englische Wörterbuch zu. Definieren Sie nun eine neue Formatvorlage namens „Zitat Englisch“, indem Sie in der Symbolleiste „Standard“ in das Feld „Formatvorlage klicken“ und den Namen „Zitat Englisch“ eintippen. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.