Word-Feldfunktion: NoteRef

Word-Feldfunktion: NoteRef

Vormals: FussEndnotenRef

Verweist auf die Nummer einer Fuß-/Endnote.

Das Feld wird beim Seriendruck und in Kopf-/Fußzeilen automatisch aktualisiert und läßt sich mit den allgemeinen Schaltern formatieren.

Dieses Feld fügt das Fußnotenzeichen ein, dem die angegebene Textmarke im Text zugeordnet ist. Dies erlaubt Ihnen, an mehreren Stellen auf die gleiche Fuß-/Endnote Bezug zu nehmen. Wenn Sie in einem Feld nur mit einer Textmarke ohne die Feldfunktion {NoteRef} auf eine Fuß-/Endnote Bezug nehmen, veranlaßt Sie Word, die betreffende Fuß-/Endnote ein zweites Mal mit identischem Text ins Dokument aufzunehmen und mit der aktuellen fortlaufenden Nummer zu versehen. Um dies zu verhindern und nur den Verweis auf das bestehende Fußnotenzeichen einzufügen, benutzen Sie das Feld {NoteRef}. Die Textmarke, die den Bezug auf das Fuß-/Endnotenzeichen hält, muß innerhalb des Dokumenttextes und nicht im Fuß-/Endnoten-Bereich zugewiesen werden.

Syntax: {NoteRef Textmarke [Schalter]}

f

Wenn der Schalter „f“ gesetzt ist, wird das Format der angegebenen Fuß-/Endnote übernommen.

h

Erstellt einen Hyperlink auf die angegebene Fuß- oder Endnote

p

Fügt einen Verweiß zur relativen Position der angegebenen Fuß- oder Endnote ein: „oben“ oder „unten“

Beispiel:

(siehe hierzu Fußnote {NoteRef Praxis} auf Seite {PageRef Praxis})

Gibt die Fußnote an, die der Textmarke „Praxis“ zugeordnet ist, und verweist auf die Seite, auf der das Fußnotenzeichen im Text steht.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.