Word-Feldfunktion: SaveDate

Word-Feldfunktion: SaveDate

Vormals: SpeicherDat

Fügt das Datum aus der Datei-Statistik ein, an dem die Datei zuletzt gespeichert wurde.

Das Feld wird beim Seriendruck und in Kopf-/Fußzeilen beim Druck automatisch aktualisiert. Es läßt sich mit den allgemeinen Schaltern formatieren.

Diese Feldfunktion gibt das Datum in den Text ein an, zu dem das Dokument zuletzt gespeichert wurde. Dieses Datum richtet sich nach dem Stand der Systemuhr zum Zeitpunkt des Speicherns und ist in der Datei-Statistik eingetragen.

Syntax: {SaveDate}

Beispiel:

Das Dokument wurde zuletzt von {LastSavedBy} am {SaveDate} gespeichert.

Diese Zeile gibt den letzten Benutzer und den Zeitpunkt des letzten Zugriffs in ein Dokument ein.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.