Word-Feldfunktion: Set

Word-Feldfunktion: Set

Vormals: Bestimmen

Ordnet einer Textmarke Text zu.

Das Feld wird beim Seriendruck automatisch aktualisiert und läßt sich mit den allgemeinen Schaltern formatieren.

Diese Feldfunktion weist einen Text einer Textmarke zu. Auf diese Weise können Sie den Inhalt einer Textmarke ändern, auf den Sie im weiteren Dokument mit dem Textmarkennamen zugreifen können. Wenn der Inhalt einer Textmarke geändert wird, muß das {Set}-Feld und anschließend die Textmarkenfelder aktualisiert werden, die auf den Inhalt Bezug nehmen, um den neuen Inhalt wiederzugeben.

Syntax: {Set Textmarke „Text oder Feldfunktion“}

Beispiel:

{Set Zuständig „Ihr Ansprechpartner: {Author}“}

Fügt in den Dokumenten von Pit Bit anstelle der Textmarke „Zuständig“ den Text „Ihr Ansprechpartner: Pit Bit“ ein. Solange im Feld keine Schalter ergänzt wurden, wird das Ergebnis der Textmarke wie der übrige Text des Absatzes formatiert. Durch Schalter läßt sich die Schriftart und die Punktgröße des Zeichens spezifizieren und von der bestehenden Zeichenformatierung ausnehmen.

f

Der Schalter „f“ legt die Schriftart fest. Der Schriftname wird im Anschluß an den Schalter in Anführungsstrichen eingegeben und fixiert die Zeichenkette auf die Schriftart.

s

Der Schalter „s“ legt die Schriftgröße in Punkt fest. Die Punktwert wird im Anschluß an den Schalter eingegeben und fixiert die Zeichenkette auf die Punktgröße.

h

Der Schalter „h“ verhindert eine Anpassung des Zeilenabstands an die Schriftgröße.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.