Word Feldfunktionen: Allgemeine Schalter

Word Feldfunktionen: Allgemeine Schalter

Ermöglichen die Formatierung eines Feldergebnisses

Allgemeine Schalter lassen sich bei fast allen Feldern zur Formatierung einsetzen. Keine Auswirkung haben sie auf folgende Felder:

AutoNum

AutoNumLgl

AutoNumOut

Embed

Eq

GoToButton

TC

MacroButton

RD

XE

Es gibt verschiedene Gattungen allgemeiner Schalter, die jeweils für eine bestimmte Formatfunktion zuständig sind:

Schalter             Bedeutung

*                      Formatiert die Zeichen des Feldergebnisses

#                      Bestimmt das numerische Erscheinungsbild des Feldergebnisses

@                    Bestimmt das Erscheinungsbild von Zeitangaben

!                                    Sperrt Felder, die Teil eines ein Ergebnisses sind

Um ein Feld zu formatieren, geben Sie den jeweiligen Schalter in die Feldfunktion ein. Die Formatschalter haben bestimmte Anweisungen, durch die das Ergebnis bestimmt wird. Mitunter ist es sinnvoll, verschiedene Anweisungen miteinander zu kombinieren. In den folgenden Tabellen sind die Anweisungen gelistet. Die Beschreibung der Wirkung wird jeweils durch ein Beispiel veranschaulicht. Achten Sie auf die Schreibweise der Anweisungen. Die Groß-/Kleinschreibung ist mitunter für das Format des Ergebnisses entscheidend.

*

Formatiert die Zeichen eines Feldergebnisses

Syntax: {Feldart *Formatname Anweisungen}

Zeichenformatierung

Schalter                     Wirkung

*FirstCap                             Formatiert den ersten Buchstaben des Ergebnisses versal: Das Word buch

*Caps                                   Formatiert alle Anfangsbuchstaben des Ergebnisses versal: Das Word Buch

*Upper                                 Formatiert alle Buchstaben des Ergebnisses versal: DAS WORD BUCH

*Lower                                 Formatiert alle Buchstaben des Ergebnisses in Kleinschrift: das Word buch

*CharFormat                       Übernimmt die Formatierung des ersten Zeichens der Feldfunktion auf sämtliche Zeichen des Ergebnisses: {Quote „Das Word Buch“ *Zeichenformat} Das Word Buch

*MergeFormat                    übernimmt das Format des letzten Ergebnisses auf das neue Ergebnis; hierbei wird die nachträgliche manuelle Formatierung eines Ergebnistextes auf das neue Ergebnis übertragen. Wenn das neue Ergebnis länger als das letzte Ergebnis ist, richtet sich das weitere Format nach dem Format des ersten Zeichens der Feldfunktion. Sollte kein Ergebnis vorliegen, wird das Format des ersten Zeichens der Feldfunktion für das ganze Ergebnis übernommen.

Ziffernformatierung

Schalter              Wirkung

*alphabetic                Formatiert die Zahlen des Ergebnisses in kleinen Buchstaben:
a b c d e

*ALPHABETIC           Formatiert die Zahlen des Ergebnisses in großen Buchstaben:
A B C D E

*ARABIC                     Formatiert die Zahlen des Ergebnisses in arabischen Ziffern:
1 2 3 4 5

*CARDTEXT              Gibt die Zahlen des Ergebnisses als Grundzahlen in Textform aus:
Eins Zwei Drei Vier Fünf

*HEX                           Gibt die Zahlen des Ergebnisses in Hexadezimalform aus:
z.B. 123 = 7B

*ORDINAL                 Formatiert die Zahlen des Ergebnisses in arabischen Ordnungszahlen:
1. 2. 3. 4. 5.

*ORDTEXT                Gibt die Zahlen des Ergebnisses als Ordnungszahlen in Textform aus:
Erster Zweiter Dritter Vierter Fünfter

*roman                       Formatiert die Zahlen des Ergebnisses in kleinen römischen Ziffern:
i ii iii iv v

*ROMAN                     Formatiert die Zahlen des Ergebnisses in großen römischen Ziffern:
I II III IV V

*DOLLARTEXT         Gibt die Vorkommazahlen des Ergebnisses in Grundtext und die Nachkommazahlen als Bruch an: Hundertdreiundzwanzig und 45/100

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.