Word: Formatvorlagen speichern

Formatvorlagen werden erst gespeichert, wenn das Dokument, die Dokumentvorlage oder das Programm Word geschlossen wird. Ausgenommen hiervon ist natürlich die Speicherung über den Befehl Datei > Alles speichern.

Wenn Sie ein unbeabsichtigtes Ändern der Dokumentvorlage NORMAL.DOT verhindern möchten, aktivieren Sie in der Registerkarte Speichern des Dialogfelds Extras > Option das Kontrollkästchen Automatische Anfrage für Speicherung von Normal.dot.

Haben Sie im Dialogfenster Extras > Optionen das Kontrollkästchen Automatische Anfrage für Speicherung von Normal.dot aktiviert, öffnet sich ein Hinweis, vevor die Änderungen in der NORMAL.DOT gespeichert werden.

Bevor Word Formatvorlagen oder auch AutoText-Einträge in Dokumentvorlagen speichert, läßt es sich noch einmal bestätigen, daß Sie die Änderungen auch tatsächlich aufnehmen möchten. Lehnen Sie die Aufnahme mit Nein ab, werden die geänderten bzw. hinzugefügten Formatvorlagen und AutoText-Einträge nicht gesichert und stehen Ihnen somit in der nächsten Sitzung auch nicht mehr zur Verfügung. Ausgenommen hiervon ist die Vorlage NORMAL.DOT, die Sicherheitsabfrage erscheint nur dann, wenn Sie wie oben beschrieben die Option Automatische Anfrage für Speicherung von Normal.dot aktiviert haben.

Solange Sie Formatvorlagen nicht extra vorlagenbezogen speichern, sichert Word für Windows Ihre Änderungen in der Dokumentdatei. Auf diese Weise können Sie individuelle Anpassungen der Formatvorlagen je nach Dokument vornehmen, ohne die Quelle der Formatvorlagen zu modifizieren.

Während AutoText-Einträge stets in einer Vorlage gesichert werden, ist für Formatvorlagen die dokumentbezogene Sicherung zunächst der Standard. Erst wenn Sie im erweiterten Dialogfeld Formatvorlage entscheiden, daß Sie Änderungen Zur Dokumentvorlage hinzufügen möchten und das entsprechende Kontrollfeld markieren, sichert Word für Windows die markierte Formatvorlage in der aktiven Vorlage. Solange Sie keine andere Dokumentvorlage bestimmt haben, beziehen sich die Änderungen dann auf die Vorlage NORMAL.DOT.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.