Word: Im Lineal Millimeter- und Zentimeter-Angaben einblenden

In Word-Dokumenten kommt es oft auf millimetergenaue Platzierungen an. Zum Beispiel wenn Sie Tabellenränder verschieben oder Tabulatorabstände anpassen möchten. Das millimetergenaue Platzieren ist aber gar nicht so einfach. Wenn Sie zum Beispiel mit der Maus einen Tabulatorabstand von exakt 3,22 cm einstellen möchten, müssen Sie entweder gut schätzen können oder mit folgendem Trick die Millimeterangaben innerhalb des Lineals anzeigen.

Lineal mit Millimetern und Zentimetern

Falls das Linial noch nicht sichtbar ist, können Sie es mit dem Befehl „Lineal“ aus dem „Ansicht“-Menü einblenden. Um im Lineal mit Millimeterangaben zu arbeiten, halten Sie die [Alt]-Taste gedrückt, klicken auf einen beliebigen Bereich des Lineals und halten Sie die Maustaste weiterhin gedrückt. Jetzt zeigen zwei kleine Doppelpfeile die exakte Breite bzw. Höhe an. Punktgenaue Platzierungen werden damit zum Kinderspiele. Der Trick funktioniert übrigens auch beim vertikalen Lineal.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.