Word, Excel und Outlook komplett ohne Maus bedienen: Alle Befehle per Tastendruck und Tastenkombination aufrufen

Für fast alle Office-Befehle gibt es eine Tastenkombination. Aber eben nur für fast alle. Na und? Auch wenn es für einige (selten benutzte) Befehle keine eigene Tastenfolgen gibt, kommen Sie dennoch ohne Maus ran. Mit folgendem Trick steuern Sie alle Befehle von Word, Excel, PowerPoint  oder Outlook ausschließlich mit der Tastatur an.

Um ab Office 2007 die einzelnen Office-Programme wie Word, Excel, PowerPoint oder Outlook komplett per Tastatur zu bedienen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Drücken Sie die [Alt]- oder [F10]-Taste.

2. Über jedem Befehl und jeder Schatlfläche ein kleines Tastensymbol. Durch Drücken der entsprechenden Taste führen Sie den zugehörigen Befehl aus, etwa [I], um das Menüband „Einfügen“ zu öffnen.

3. Im nächsten Menü geht’s auf gleiche Weise weiter. Wieder sind alle Befehle und Schaltfläche mit Tasten versehen, über die sie an die jeweiligen Befehle und Untermenüs kommen. Bei einigen Befehlen erscheinen sogar zwei Tasten, zum Beispiel [S2]. In diesem Fall drücken Sie zum Ausführen des Befehls nacheinander die beiden genannten Tasten, also [S] und [2].

Ein Tipp: Sie können auch mit den Pfeiltasten durch die Befehle und Schaltflächen blättern. Der jeweils ausgewählte Befehl wird dabei gelb markiert. Um den Befehl aufrufen, drücken Sie die [Return]-Taste.

So geht’s bei früheren Office-Versionen

Bei früheren Office-Versionen (Office XP, 2002 und 2003) ist die Vorgehensweise ähnlich: Auch hier schalten Sie mit [Alt] oder [F10] in den Tastaturmodus und markieren das „Datei“-Menü. Jetzt können Sie sich mit den Pfeiltasten Stück für Stück durch die Menüs hangeln.

Um schneller an die Befehle zu kommen, gibt es eine Abkürzung: Bei jedem Befehl gibt es einen unterstrichenen Buchstaben, etwa beim Befehl „Schließen“. Um den Befehl sofort auszuführen, müssen Sie nur den unterstrichenen Buchstaben drücken, im Beispiel [C]. Zum Öffnen eines Menü  drücken Sie den entsprechenden Buchstaben in Kombination mit der Taste [Alt], etwa [Alt][D] für das „Datei“-Menü.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.