Word: Makros zuweisen

Damit Makros schnell und ohne großen Zeitverlust ausgeführt werden können, bietet Word 2000 neben der Ausführung von Makros über das gleichnamige Dialogfeld drei weitere Arten der Aufrufs:

1. Makros mittels Kurzwahltasten ausführen

2. Makros über einen Menüpunkt ausführen

3. Makros über ein Symbol ausführen

Sie können die Zuweisung des Makros zu einer der drei Arten bereits vor der Makroaufzeichnung festlegen. Dies ist bei der Entwicklung komplexer Makros nicht unbedingt empfehlenswert. Da ein Makro, das sich in der Entwicklung befindet, häufig editiert werden muß. Für die Makroentwicklung ist es daher einfacher, das Makro direkt aus dem Visual Basic-Editior auszuführen.

Sie können nicht nur selbstgeschriebene Makros über Kurzwahltasten, Menüs oder einer Symbolleiste starten, sondern auch jeden anderen Befehl von Word 2000.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.