Word Serienbriefe: Ein Hauptdokument erstellen

Als erstes wählen Sie Hauptdokument > erstellen. Zur Auswahl stehen direkt verschiedene Aufgabengebiete des Seriendrucks; Serienbriefe, Adressetiketten, Umschläge und Katalog. Später läßt sich übrigens über eben diese Liste aus einem Seriendruck-Dokument ein Standard-Word-Dokument wiederherstellen. Nachdem Sie entschieden haben, wofür Sie den Seriendruck nutzen, arbeiten Sie entweder mit dem bestehenden Aktiven Fenster oder erstellen ein Neues Hauptdokument. Diese Abfrage erfolgt in einem separaten Meldungsfenster, über das Sie – sofern bereits ein Seriendruckdokument geöffnet ist – auch die Dokumentart ändern können.

Sie können nun mit Bearbeiten direkt ins Hauptdokument wechseln. Da allerdings noch keine Daten einer Datenquelle importiert wurden, stehen noch keine Seriendruckfelder zur Verfügung und so beschränkt sich die Arbeit im Hauptdokument auf die Eingabe des feststehenden Standardtextes. Da dies nicht besonders effektiv ist, sollte als nächstes die Datenquelle für den Seriendruck bestimmt werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.