Word: Suchen und Ersetzen mit ASCII- und ANSI-Codes

Sie können aber nicht nur Zeichen und nicht druckbare Zeichen suchen und ersetzen lassen, sondern es stehen Ihnen alle Zeichen-Codes zur eindeutigen Suche zur Verfügung. In den Text und in die Felder Suchen nach und Ersetzen durch können Sie Zeichen direkt über ASCII-Codes und ANSI-Codes eingeben. Es ist zwar nicht jede Codenummer als Zeichen grafisch darstellbar; dennoch wird das Zeichen bei der Suche über den Code identifiziert.

Halten Sie in den Eingabefeldern von Suchen oder Ersetzen die [Alt]-Taste nieder und tippen auf der numerischen Tastatur die Nummernfolge ein, die Sie der ASCII-Tabelle entnehmen. Lassen Sie danach die [Alt]-Taste wieder los. Das Zeichen wird, soweit darstellbar, angezeigt.

Alternative: Geben Sie einen Caret gefolgt von der Codenummer des ASCII-Zeichens ein. Das Zeichen wird in der Form ^nnn („n“ entspricht einer Zahl) dargestellt und von Word bei der Suche und beim Ersetzen erkannt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.