Word-Tabellen individuell layouten und gestalten

Mit den Tabellenformatvorlagen können Sie die eingefügte Tabelle in Windeseile professionell gestalten. Den Designvorschlag können Sie anschließend individuell anpassen und beispielsweise einzelnen Zellen oder Zeilen ein anderes Aussehen geben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einzelne Tabellenbereiche individuell zu gestalten.

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Tabellentools oder auf Entwurf, um die Multifunktionsleiste zum Gestalten von Tabellen einzublenden.

2. Markieren Sie zunächst mit gedrückter Maustaste den Tabellenbereich, den Sie anderes gestalten möchten, etwa die erste Zeile. Wie Sie Tabellenbereiche markieren, erfahren Sie weiter unten im Abschnitt Bewegen und Markieren in Tabellen.

3. Um die Farbe der markierten Zellen zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Schattierung und wählen per Mausklick die gewünschte Farbe aus. Ist die gewünschte Farbe nicht dabei, können Sie mit dem Befehl Weitere Farben zusätzliche Farben auswählen.

4. Möchten Sie den Rahmen der markierten Zellen verändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Rahmen. Wählen Sie aus der Liste anschließend die gewünschten Rahmen aus, etwa Rahmenlinie oben. Weitere Auswahlmöglichkeiten erhalten Sie, wenn Sie in der Auswahlliste ganz unten den Befehl Rahmen und Schattierung wählen.

Mithilfe der Schaltflächen Schattierung und Rahmen gestalten Sie die Tabelle nach Ihren individuellen Vorgaben. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.