Word: Text ausdrucken

Überprüfen Sie zunächst, ob der Drucker eingeschaltet ist. Außerdem muß er „online“ sein, das heißt, er ist bereit zum Empfang von Daten.

Wenn der Text und das Layout stimmen, kann nun der Ausdruck eingeleitet werden.

1.Öffnen Sie das Menü Datei, und wählen Sie den Befehl Drucken.

Im Feld Name können Sie überprüfen, auf welchem Drucker Word den Text ausdrucken wird. Sollte Ihr Drucker nicht erscheinen, öffnen Sie mit einem Klick auf den Dropdown-Pfeil die Liste der Installierten Drucker. Wählen Sie Ihren Drucker aus, indem Sie den Eintrag anklicken.

Sollte Ihr Drucker auch nicht in der Liste erscheinen, so müssen Sie den Druckertreiber unter Windows nachinstallieren.

2.Bestimmen Sie nun den Bereich der ausgedruckt werden soll. Standardmäßig ist der Eintrag Alles aktiviert. Möchten Sie nur einige Seiten ausdrucken, so schränken Sie den zu druckenden Bereich im Feld Seiten ein. Um fortlaufende Seiten zu drucken, wählen Sie x-y wobei x die erste zu druckende Seite ist, während y der letzten zu druckenden Seite entspricht. Möchten Sie mehrere Seiten drucken, die nicht aufeinander folgen, so trennen Sie die einzelnen Seiten mit einem Semikolon:

v; w; x ; y; z

3.Wählen Sie die Anzahl der Kopien, die Sie drucken möchten. Wenn Sie nur einige Exemplare drucken möchten, so können Sie sich den Weg zum Fotokopierer sparen, wenn Sie dieAnzahl der benötigten Exemplare im gleichnamigen Feld eingeben.

4.Sie starten den Druck, indem Sie die Schaltfläche OK anklicken oder die Einträge im Dialogfeld mit der [Return]-Taste bestätigen.

In der Statuszeile werden Sie über den Fortschritt des Druckvorgangs informiert. Das Ergebnis ist schließlich der ausgedruckte Text, den Sie in der Hand haben und weitergeben können. Daß dieser Text nur eine Vorform von dem darstellt, was mit Word möglich ist, versteht sich. Noch fehlen Anschrift und Absender, Ort und Datum. Außerdem können Sie für solch einen Brieftext viele andere Funktionen von Word nutzen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.