Word: Textpassagen verschieben und kopieren

Markierte Zeichen werden am Bildschirm invers dargestellt. Es ist also direkt zu erkennen, ob eine Markierung gesetzt wurde. Markierungen sind für viele Arbeiten im Text die Grundvoraussetzung. Sie zeigen an, worauf sich die nächste Aktion beziehen soll.

Mitunter ist es notwendig, in einem Text Wörter zu verschieben. Word verfügt hierfür über eine Funktion, die Drag and Drop genannt wird. Hierfür müssen Sie zunächst die Passage markieren, die Sie verschieben möchten.

So setzen Sie eine Markierung mit der Maus:

1.Setzen Sie den Mauszeiger vor das erste zu markierende Zeichen.

2.Drücken die linke Maustaste, und halten Sie sie gedrückt.

Wenn Sie den Mauszeiger hierbei in eine neue Zeile führen, wird automatisch die vorhergehende Zeile bis zum Ende markiert.

3. Ziehen Sie den Mauszeiger über die zu markierenden Zeichen. Dem Mauszeiger folgt dabei eine invertierte Spur, die sich vom Punkt, an dem Sie die Maustaste gedrückt haben, bis zur aktuellen Position des Mauszeigers erstreckt.

4.Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird die Markierung fixiert, und Sie können nun den Befehl eingeben, der sich auf die Markierung beziehen soll.

So setzen Sie eine Markierung mit der Tastatur:

1. Setzen Sie die Einfügemarke vor das erste zu markierenden Zeichen.

2. Drücken Sie die [Shift]-Taste.

Beachten Sie, daß in Word immer nur eine Markierung an einem Stück gesetzt sein kann. Wenn Sie eine zweite Markierung beginnen, wird die erste annulliert.

3.Ziehen Sie mit den Cursortasten die Markierung über die Zeichen ziehen.

4.Sobald Sie die [Shift]-Taste loslassen, ist die Erweiterung der Markierung abgeschlossen.

Markieren Sie das Wort TeXeT im Beispieltext, indem Sie die Einfügemarke vor das Wort setzen und die Markierung mit gedrückter linker Maustaste oder mit [Shift][Pfeil rechts] über die Zeichen des Wortes ziehen.

Das so markierte Wort können Sie nun auf einfache Art und Weise verschieben .

1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das markierte Wort.

Der Mauszeiger ändert nun sein Aussehen und nimmt die Drag-and-Drop-Darstellung an.

2. Positionieren Sie den Mauszeiger bei gedrückter linker Maustaste an der Stelle, zu der Sie den markierten Text verschieben möchten.

An möglichen Einfügestellen wird vor der Drag-and-Drop-Mauszeiger eine gestrichelte Einfügemarke dargestellt. Hinter dieser kann der markierte Text eingefügt werden.

3. Wenn Sie zusätzlich die [Strg]-Taste betätigen, wird die markierte Passage nicht verschoben, sondern kopiert. Deutlich wird dies an einem kleinen Pluszeichen unterhalb des Mauszeigers.

4.Lösen Sie die linke Maustaste, um die Verschiebung oder Kopie auszuführen.

Der per Drag and Drop verschobene oder kopierte Text erscheint hinter der letzten Position der gestrichelten Einfügemarke.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.