Word: Textpassagen verschieben und kopieren

Beim Schreiben eines Briefs ist es oft wichtig, einzelne Wörter oder Absätze zu verschieben oder zu kopieren. Das geht am schnellsten mit der Maus.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Wörter innerhalb des Textes zu verschieben bzw. Kopien von Textpassagen anzulegen:

1. Markieren Sie zunächst den gewünschten Textbereich den Sie verschieben oder kopieren möchten. Wie Sie Texte markieren, erfahren Sie weiter oben im Abschnitt Zeichen und Absätze markieren.

2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die markierte Textstelle, und halten Sie die Maustaste gedrückt. Unter dem Mauszeiger erscheint daraufhin ein kleiner grauer Kasten.

3. Um den Text zu verschieben, platzieren Sie den Mauszeiger – bei weiterhin gedrückter Maustaste – an die neue Position. Word kennzeichnet die neue Position mit einer gestrichelten Linie. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird der markierte Text verschoben.

4. Wenn Sie zusätzlich die [Strg]-Taste gedrückt halten, wird die markierte Passage nicht verschoben, sondern kopiert – erkennbar am kleinen Pluszeichen unterhalb des Mauszeigers. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.