Word: TrueType-Schriftarten einbetten

Wenn Sie viele verschiedene Schriftarten verwenden, kann es passieren, daß die Datei enorm groß wird. Um welchen Anteil Ihre Datei wächst können Sie einfach überprüfen, indem Sie beispielsweise mit dem Datei-Manager nachsehen, wie groß die *.ttf-Dateien der Schriftarten sind, die Sie verwenden. In der Regel finden Sie diese Dateien im Verzeichnis WindowsFonts.

Wenn ein Dokument auf einem anderen Rechner weiterbearbeitet werden soll, jedoch nicht sicher ist, ob auf diesem die Schriftarten zur Verfügung stehen, die im Dokument Verwendung fanden, so können Sie die verwendeten TrueType-Schriftarten an das Dokument anhängen. Dies erfolgt im Dialogfeld Optionen im Register Speichern mit dem Befehl TrueType-Schriftarten einbetten. Somit stehen die von Ihnen verwendeten TrueType-Schriftarten unter Word auf allen Rechnern zur Verfügung. Die Einbettung von TrueType-Schriftarten beschränkt sich auf das aktive Dokument. Wenn Sie an mehrere Dokumente die verwendeten TrueType-Schriftarten anhängen wollen, müssen Sie diese Option für jedes einzelne Dokument aktivieren.

In wie weit die eingebetteten auf dem anderen Rechner verfügbar sind, hängt vom Hersteller der Schrift ab. Es gibt Schriften, die nach der Weitergabe auf dem anderen Rechner als TrueType-Schrift installieren läßt. Die Verwendung anderer Schriften ist auf die Bearbeitung oder gar nur die Ansicht des aktuellen Dokuments eingeschränkt und bei manchen Schriften ist die Einbettung in Dokumente gar nicht möglich.

Um die Dateigröße des Dokuments nicht übermäßig aufzublähen können Sie die Einbettung der TrueType-Schriftarten durch Aktivieren der Option Nur verwendete Zeichen einbetten auf jene Zeichen beschränken, die im Dokument benutzt werden. Beachten Sie jedoch hierbei, daß spätere Änderungen eventuell nicht in der gewünschten Schriftart möglich sind, da gerade jene Zeichen nicht im Dokument eingebettet wurden, die benötigt werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.