Word: Wörter zusammenhalten, nicht trennen

Kommen im Laufe eines Textes Wörter vor, die auf keinen Fall auseinandergerissen werden sollen, sondern immer in unmittelbarer Folge in einer Zeile erscheinen sollen, so lassen sie sich mit einem verbinden. Den geschützten Wortzwischenraum geben Sie mittels der Tastenkombination [Strg][Shift][Leertaste] ein, mit der Sie statt einfachen Leerzeichens zwischen zwei Wörtern einen Zwischenraum schaffen. In der Bildschirmdarstellung markiert das Gradzeichen (°) einen geschützten Zwischenraum.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.