YouTube Abspielgeschwindigkeit ändern: Videos schneller oder langsamer abspielen

Bei YouTube veröffentlichte Videos lassen sich eigentlich nur ein einer Geschwindigkeit abspielen – der Standardgeschwindigkeit. Das reicht in den meisten Fällen auch aus. Bei einigen Videos wünscht man sich aber mitunter, den Film ein wenig schneller oder langsamer ablaufen zu lassen. Mit einem kleinen Trick funktioniert das tatsächlich.

HTML5 und die neue Option „Geschwindigkeit“

Damit es funktioniert, müssen Sie einen HTMl5-fähigen Browser verwenden, zum Beispiel Google Chrome – nur dann klappt’s mit dem Geschwindigkeitsregler. Im ersten Schritt müssen Sie die HTML5-Funktion von YouTube freischalten. Hierzu rufen Sie einfach die Webseite www.youtube.com/html5 auf und klicken unten auf „Am HTML5-Test teilnehmen“.

Wie schnell hätten’s denn gern?

Wenn Sie jetzt YouTube aufrufen, verwenden Sie statt der normalen Version die moderne HTM-5-Version von YouTube. Äußerlich sieht man zunächst keinen Unterschied. Wenn Sie jedoch jetzt einen Film abspielen, finden Sie unten rechts in der Steuerleiste einen neuen Befehl: Per Klick auf das Zahnradsymbol erscheint das neue Untermenü „Geschwindigkeit“. Hier können Sie die Abspielgeschwindigkeit des aktuellen Videos ändern und den Film schneller oder langsamer laufen lassen; zur Auswahl stehen:

  • 2.0x – 2 mal schneller
  • 1.5x 1,5 mal schneller
  • Normal
  • 0.5x – halb so schnell
  • 0.25x – ein Viertel so schnell

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.