Zum Nikolaus oder zu Weihnachten einen schönen Tag verschenken

Es muss nicht immer ein materielles Geschenk sein, das zu Nikolaus oder Weihnachten an Freunde und Verwandte überreicht wird. Genauso viel Freude macht den Beschenkten sicherlich ein schöner Tag, der auf eine ganz besondere Art und Weise verbracht wird.

Erlebnisgeschenke für Abenteuerlustige

Viele Menschen haben einen Wunsch, den sie sich bisher noch nicht erfüllt haben. Sie würden gern einmal in einem Heißluftballon fahren, mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug springen oder als Formel-1-Pilot über den Nürburgring rasen. Sie möchten das auch? Angebote für derartige Events finden sich überall im Land, übrigens bietet Jochen Schweizer auf seiner Internetseite eine große Auswahl solcher Events an, die dort in Form eines Gutscheins bestellt werden können.

Ausflüge mit Kindern

Für Kinder existiert die Möglichkeit, anstelle eines Spielzeugs einen Ausflug zu verschenken. Sie lieben insbesondere Freizeitparks mit Achterbahnen und Spielplätzen und Zoos sowie kleinere Tierparks. Viel Zusammenhalt zwischen den Familienmitgliedern entsteht beim gemeinsamen Klettern in einem Hochseilgarten, weil sich die Kletterer gegenseitig sichern müssen. Eine Übersicht aller Hochseilgärten gibt es auf der Seite www.hochseilgarten-verzeichnis.de. Bei schlechtem Wetter stehen die Indoor-Spielplätze zur Verfügung und für den Winter bietet sich ein Tagesausflug in die Berge an, um dort zu rodeln oder Ski zu fahren.

Ein schöner Tag zu zweit

Ihr Partner oder Ihre Partnerin freut sich sicherlich über ein Candle Light Dinner oder einen Kurzurlaub in einer romantischen Gegend. Auch ein Wellnessurlaub und ein Wochenendtrip in eine interessante Stadt sind bei Paaren besonders beliebt. Eine weitere Möglichkeit, etwas mehr Zeit miteinander zu verbringen, bieten Kurse. Je nach Vorlieben Ihres Partners oder Ihrer Partnerin bieten sich hierfür beispielsweise ein Kochkurs, ein Massagekurs oder ein Tanzkurs an. Sportliche Paare könnten außerdem gemeinsam wandern, klettern, Kanu fahren oder einen Schnupperkurs bei einem der vielen Sportvereine buchen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.