Visual Basic for Applications (VBA): Behandlung des Dokuments

Wie wir bereits in den vorhergehenden Abschnitten gesehen haben, bringt die Anpassung von Word 2000 an die restlichen Office-Mitglieder, in Bezug auf die gemeinsam zu verwendende Programmiersprache Visual Basic for Applications, erhebliche Änderungen mit sich. So können auch Dinge, die dem geübten WordBasic-Programmierer leicht von der Hand gingen, zu einem Problem für den Visual Basic… Visual Basic for Applications (VBA): Behandlung des Dokuments weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications (VBA): Benennen von Variablen und Prozeduren

Sie werden beim Programmieren sehr häufig Variablen, Funktionen, Formulare, Prozeduren, Steuerelemente, Module oder Klassen benennen müssen. Sie sollten sich dabei zuerst auf die Aussagekraft der Namen konzentrieren. Ein Modul mit der Bezeichnung Sammlung, ist sicher nicht so aussagekräftig, als wenn das Modul die Bezeichnung Makrosammlung bekommen hätte. Hier kann man sich schon mehr darunter vorstellen.… Visual Basic for Applications (VBA): Benennen von Variablen und Prozeduren weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications (VBA): Einfügen von Kommentaren

Sie sollten bei der Programmierung Ihrer Anwendungen stets darauf achten, daß Sie mindestens am Anfang einen kurzen Kommentar über die Funktion des Makros bzw. der Prozedur oder Funktion einfügen. Bei komplizierten Programmschritten ist es ebenfalls üblich, einige Worte darüber zu verlieren. Dadurch werden die Programme lesbarer und können auch von anderen gewartet werden. Aber nicht… Visual Basic for Applications (VBA): Einfügen von Kommentaren weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications (VBA): Zeilenumbruch innerhalb einer Anweisung

Einige Anweisungen verlangen nach mehreren Parametern. Derartige Programmzeilen werden dann häufig sehr lang und unübersichtlich. Damit dies im Codefenster und auch beim Ausdruck nicht der Fall ist, sollten Sie gezielt Zeilenumbrüche in Ihr Programm einfügen. Sie fügen einen Zeilenumbruch ein, indem Sie nach einem Leerzeichen den Unterstrich ( _ ) angeben und die Anweisung in… Visual Basic for Applications (VBA): Zeilenumbruch innerhalb einer Anweisung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications (VBA): Mehrere Befehle in einer Zeile

Normalerweise werden Sie in einer Programmzeile auch nur jeweils einen Befehl einfügen. Sie können aber unter Visual Basic for Applications innerhalb einer Programmzeile auch mehrere Befehle einfügen, diese werden dann durch Doppelpunkt voneinander getrennt. Das folgende Programmbeispiel zeigt einen solchen Programmcode. Dim Wert1 As Double : Dim Wert2 As Double Sie können allerdings hier schon… Visual Basic for Applications (VBA): Mehrere Befehle in einer Zeile weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications (VBA): Die verschiedenen Steuerelemente

Visual Basic for Applications verfügt standardmäßig über eine große Auswahl an Steuerelementen. Gegenüber WordBasic steht Ihnen hier ein richtiges Designtool zur Verfügung, mit dem Sie sehr einfach ansprechende und komfortable Dialogfelder erstellen können. Sobald Sie ein Element aus der WERKZEUGSAMMLUNG ausgewählt haben, wechseln auch die im Fenster EIGENSCHAFTEN aufgelisteten Steuerelement­eigenschaften. Sie haben über dieEigenschaften die… Visual Basic for Applications (VBA): Die verschiedenen Steuerelemente weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications (VBA): Programmieren von Dialogfeldern

Visual Basic for Applications stellt unter Word 2000 14 Steuerelemente zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Steuerelemente lassen sich Dialogfelder individuell gestalten. Sie können damit Ihren Programmen eine für Textverarbeitungen einmalige Funktionalität verleihen, denn die zielgerichtete Kommunikation mit dem Anwender stellt eine nicht zu unterschätzende Größe dar. Programme die umständlich zu bedienen sind, werden von den… Visual Basic for Applications (VBA): Programmieren von Dialogfeldern weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000

Visual Basic for Applications Grundlagen: Von Objekten, Methoden und Eigenschaften

Die Programmierung von Anwendungen in Visual Basic for Applications beinhaltet immer auch die Verwendung von Objekten. Sie verwenden zum Beispiel Objekte, die von Word 2000 oder aber auch von anderen Applikationen wie zum Beispiel Excel oder Access bereit gestellt werden. Diese Objekte beinhalten Steuerelemente (auch Controls genannt), Formulare (Dialogfelder) oder Datenzugriffsobjekte. Ein Objekt stellt eine… Visual Basic for Applications Grundlagen: Von Objekten, Methoden und Eigenschaften weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Word 2000