Wie iTunes und Vista sich doch noch vertragen

Na toll: Da gibt Apple auf der iTunes-Downloadseite zwar Windows Vista bei den Systemvoraussetzungen an, doch das Installationsprogramm scheint eine andere Sprache zu sprechen. Bei der Installation von Apple iTunes unter Windows Vista erhalten viele Anwender noch immer die Fehlermeldung „iTunes konnte nicht installiert werden, weil Visual Basic Script (VBScript) nicht installiert ist oder deaktiviert… Wie iTunes und Vista sich doch noch vertragen weiterlesen

Vista knacken mit der Reparaturkonsole

Sie haben Ihr Administratorkennwort vergessen? Sie möchten uneingeschränkten Zugriff auf geschützte Daten? Dann verwenden Sie die Vista-DVD und die Reparaturkonsole. Denn Microsoft hat hier eine Hintertür eingebaut, mit der Sie jedes Vista – auch ohne Benutzername und Kennwort – knacken und auf die Daten zugreifen können. Das ist praktisch für Vergessliche, hinterlässt aber keinen sonderlich… Vista knacken mit der Reparaturkonsole weiterlesen

Quietschende Drucker ruhigstellen

Besonders ältere Tintenstrahldrucker werden immer lauter. Sie fangen an, quietschende Geräusche von sich zu geben. Der Grund: Der Schlitten, auf dem der Druckkopf hin und her fährt, wird nicht mehr genügend geschmiert. Dem Quietschen können Sie zu Leibe rücken: Fetten Sie den Druckkopf-Schlitten nach. Aber Achtung: Verwenden Sie dabei unbedingt säure- und harzfreies Fett. Zum… Quietschende Drucker ruhigstellen weiterlesen

Den PC vor dem Hitzetod schützen

Immer Sommer wird es nicht nur den PC-Benutzern heiß. Auch der Computer selbst steht mitunter vor dem Hitze-Kollaps. Er mag es lieber so kühl wie möglich. Zu hohe Temperaturen machen sich schnell bemerkbar. Folgende Symptome deuten auf einen PC kurz vor dem Hitze-KnockOut: Der PC wird lauterErstes Zeichen für einen überhitzten PC: Die Lüfter laufen… Den PC vor dem Hitzetod schützen weiterlesen

Mit Desktop-Suchmaschinen den eigenen Rechner durchforsten

Windows ist zwar mit einer eigenen Suchfunktion ausgestattet, sehr effektiv ist die Windows-Suche allerdings nicht. Zu langsam, zu ungenau und zu wenige Treffer lauten die Kritikpunkte. Besser sind sogenannte Desktop-Suchmaschinen. Die Suchsoftware für den eigenen PC gibt es kostenlos von Copernic, Google und Yahoo. Die Desktop-Suchmaschinen arbeiten dabei wie Internet-Suchdienste. Sie durchforsten den Computer nach… Mit Desktop-Suchmaschinen den eigenen Rechner durchforsten weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Software