Rechner aufrüsten und schneller machen: Hier macht das Aufrüsten Sinn

Auch PCs kommen in die Jahre. Ein vor Jahren noch rasend schneller PC der High-End-Klasse kann heute schon zu langsam sein. Das merken Sie zumeist bei der Installation neuer Programme oder Spiele. Neue Programmversionen und vor allem Spiele sind meist ganz besonders hungrig nach schnellen Rechnern. Wenn das Arbeiten mit dem neuen Programm, der neuen Programmversion oder dem aktuellen PC-Spiel zur Geduldsprobe wird, hilft oft nur eines: Aufrüsten.

Fehlermeldungen im Geräte-Manager

Neu eingebaute oder angeschlossene Hardware erkennt Windows meist automatisch. Oft können Sie die neue Netzwerkkarte oder die neue externe Festplatte sofort nutzen. Ganz ohne Installation zusätzlicher Treiber.

Spybot – Search & Destroy: Spyware und Schnüffler entfernen

Um lästige Spyware und Adware loszuwerden, eignet sich hervorragend das kostenlose Tool Spybot – Search & Destroy. Der Name ist Programm: Das Tool macht sich auf die Suche nach Spyware und entfernt sie sofort aus dem Arbeitsspeicher und von der Festplatte. Auf Wunsch beseitigt Spybot zudem alle Spuren, die Sie beim Surfen im Internet hinterlassen. Dazu gehören Cookies, besuchte Webseiten oder heruntergeladene Dateien.

Windows XP tunen und optimieren mit XP RegTune

Für viele wichtige Systemeinstellungen ist ein Eingriff in die Registrierdatenbank von Windows notwendig. Das ist nicht Jedermanns Sache, und auch gar nicht notwendig. Diese Arbeit nimmt Ihnen das Programm XP RegTune ab. Es widmet sich dem Tuning versteckter Windows-Funktionen, die normalerweise umständlich über den Registrierungseditor eingetragen werden müssten.