Kategorien
Handy & Telefon

Freie iPhones aus dem Ausland: So gibt’s Garantie von Apple Deutschland

Im Ausland ist das iPhone um einiges billiger. Während in Deutschland rund 1.000 Euro auf den Ladentisch geblättert werden müssen, sind es in in Frankreich nur rund 630 Euro, in Großbritannien rund 600 Euro. Was viele vom iPhone-Kauf im Ausland oder dem Import aus dem Ausland abhält: die Garantiefrage. Bislang musste man sich im Garantiefall immer an die Apple-Niederlassung in dem Land wenden, in dem das Handy gekauft wurde bzw. aus dem es importiert wurde. Das ist vorbei.

Kategorien
Handy & Telefon

Jailbreak mit Jailbreakme.com: iPhone, iPad und iPod touch in zwei Schritten entsperren – so funktioniert der Jailbreak Schritt für Schritt

Welche Anwendungen aufs iPhone dürfen und welche nicht, entscheidet nicht der iPhone-Nutzer, sondern Apple. Nur was im iTunes-Store angeboten wird, darf aufs iPhone. Das ist jetzt anders. Die Sperre lässt sich jetzt mit einem Fingerzeig aufheben. Nicht nur fürs iPhone, auch fürs iPad und den iPod Touch.

Kategorien
Internet & Medien

Fernsehen im Internet

Ob ARD, ZDF, Lokal- oder Privatsender: Auch das Fernsehen macht vor dem Internet nicht halt. Zahlreiche Fernsehprogramme können Sie über das Internet live auf dem PC-Bildschirm betrachten. Mehr noch: Falls Sie einmal eine Sendung verpassen, etwa die letzte Tagesschau oder eine Folge des ARD-Ratgebers Heim + Garten, können Sie sie im Internet noch einmal anschauen.

Kategorien
Hardware & Software

Noxon iRadio: Spezielle Internetradios zum Hinstellen

Internetradio lässt sich auch ohne eingeschalteten PC empfangen. Möglich machen das spezielle Geräte wie Noxon iRadio der Firma Terratec. Der kleine Kasten sieht aus wie ein herkömmliches Radiogerät, beherbergt im Inneren aber modernste Technik. Im Grunde steckt in dem Radio ein kleiner Computer mit Internetanschluss.

Kategorien
Internet & Medien

Internetradio: Tausend Radioprogramme mit nur einem Programm empfangen

Zum Radiohören über das Internet brauchen Sie keine zusätzlichen Programme. Ein Internetanschluss und der Windows Media Player sind vollkommen ausreichend. Wenn Sie jedoch mehr als nur Ihren Lieblingssender hören möchten, empfiehlt sich die Installation einer speziellen Radio-Software. Damit können Sie bequem auf alle weltweit verfügbaren Internet-Radiostationen zugreifen.

Kategorien
Internet & Medien

Radio hören über das Internet

Sie hören gerne Radioprogramme? Dann können Sie aus Ihrem Computer ein waschechtes Radio machen. Eine Antenne ist hierzu nicht notwendig. Sie „empfangen“ die Radioprogramme direkt über den Internetanschluss. Die Sender schicken das Programm durch das Telefonkabel zu Ihnen nach Hause.