Steuerlast senken: Wie Ihnen ein höherer Grundfreibetrag nützt

Sie ärgern sich über hohe Steuern? Dann freuen Sie sich ganz sicher darüber, dass der Grundfreibetrag in den nächsten Jahren steigen wird. Der Grundfreibetrag ist die Summe, die ein Steuerpflichtiger verdienen kann, ohne Steuern an das Finanzamt abführen zu müssen. Diese Summe ist recht niedrig, sodass ein Vollbeschäftigter in der Regel deutlich über diesem Wert liegt. Insofern ist eine Erhöhung des Grundfreibetrags für die meisten Steuerzahler relevant. Schließlich sinkt die Steuerbelastung, wenn der Grundfreibetrag steigt. Allerdings werden die Steigerungen in den nächsten Jahren moderat ausfallen und deswegen wird die Ersparnis eher gering sein.

Pflegesünden im Badezimmer: Die Top 7

Auf regelmäßige Körperpflege und Hygiene legen mittlerweile die meisten Menschen hierzulande großen Wert, doch auch die einzelnen Tätigkeiten beim täglichen Badezimmerbesuch sind nicht frei von Fehlerquellen.

Welche Möglichkeiten bieten sich beim Cheaten?

Videospiele, Ego-Shooter und Actionspiele, oder wie man solche Spiele ansonsten noch bezeichnen kann, sind beliebt und werden von vielen mit Begeisterung gespielt. Vor allem diese unter uns, die das Spielen dieser Spiele als Hobby und Freizeitbeschäftigung ansehen, wissen, wie es sich anfühlt, wenn man an einer Stelle einfach nicht weiterkommt, weil man einen Gegner nicht besiegen kann, eine Challenge nicht schafft oder ein Rätsel einfach unlösbar erscheint. Für solche Fälle gibt es bei nahezu allen Spielen einige Tipps und Tricks oder – um im Spielergargon zu bleiben – Cheats. Dabei handelt es sich um Möglichkeiten, das Spiel in eine gewünschte Richtung zu lenken. Zum Beispiel kann man durch diese einen besonders schwierigen Teil des Spiels einfach hinter sich lassen oder sich etwas Zusätzliches sichern. Ob bei einem Spiel wie Hitman: Absolution oder Everquest II, das bereits 8 Jahre Everquest II Spieler begeistert und fordert – Cheats können bei nahezu jedem Spiel eingesetzt werden. Doch bei den Cheats gibt es einige Unterschiede in der Art.

Cloud-(Un)sicherheit: US-Behörden haben Zugriff auf sämtliche Cloud-Daten

Lange wurde es vermutet, jetzt ist es sogar amtlich: US-Behörden dürfen ungeniert auf sämtliche Daten in Clouds zugreifen. Und das bereits seit Jahren. Wer Daten zum Beispiel bei iCloud, Google Drive oder Dropbox gespeichert hat, muss damit rechnen, dass auch FBI, NSA, CIA und wie die US-Behörden alle heißen darauf Zugriff haben. Einzige Bedingung: Die Cloud-Server müssen in den USA stehen – was bei fast allen Cloud-Diensten der Fall ist.

Word Rechner: Word als Taschenrechner verwenden und die Berechnen-Schaltfläche aktivieren

Eigentlich ist Word ein reines Textprogramm. Umso überraschender, dass Word dank einer eingebauten Taschenrechnerfunktion auch rechnen kann. Etwa zum schnellen Ausrechnen von Summen oder Mehrwertsteuerbeträgen in Rechnungen. Allerdings hat Microsoft die Rechnerfunktion gut versteckt.