Google Picasa: Alben für besondere Fotos anlegen

Für besonders schöne Fotos oder besondere Anlässe können Sie in Picasa ein virtuelles Fotoalbum anlegen. Dort können Sie dann zum Beispiel alle Fotos zu einem bestimmten Anlass, einer Person, der Familie oder von bestimmten Orten ablegen. Wichtig dabei: Bei den Picasa-Alben handelt es sich um virtuelle Alben. Die Fotos bleiben physikalisch am gleichen Ort gespeichert, werden in Picasa aber noch einmal extra in einem separaten Album zusammengefasst.

Im Taskleisten-Icon des Firefox alle Tabs als Vorschau anzeigen

Mit Einführung von Windows 7 können über die Taskleiste kleine Vorschaufenster der aktiven Programme angezeigt werden. Mit Webbrowsern funktioniert das aber nur eingeschränkt. Hier wird meist nur das aktive Tab als Vorschau eingeblendet. Ein kleiner Trick erlaubt zumindest dem Firefox-Browser alle geöffneten Tabs als Taskleistenvorschau anzuzeigen.

WhatsApp Kerze: Kerzenbild im WhatsApp-Profil Status. Was hat es mit der Kerze in WhatsApp auf sich?

Derzeit findet man in vielen WhatsApp-Profilen das Bild einer Kerze? Was hat es damit auf sich? Ganz einfach: Es handelt sich um einen Kettenbrief. Am 31. Oktober wurden viele WhatsApp-User aufgefordert, Ihr Profilbild in die Kerze zu ändern, den Kettenbrief weiterzuschicken und Freunde aufzufordern, das Gleiche zu tun. Nun: viele folgen tatsächlich der Aufforderung, das Profilbild in eine Kerze zu ändern und passen ihr Profilbild an. Deshalb so viele Kerzenbilder.

Internet Explorer: Galerie-Übersicht als Startseite einrichten

Der Microsoft Internet Explorer enthält seit der Version 9 eine Galerie-Ansicht der am häufigsten besuchten Webseiten. Diese, auch von dem Opera-Browser bekannte Schnellwahl-Seite, kann als Startseite eingerichtet werden. Das hat den Vorteil, dass die Webseiten, die oft aufgerufen werden, mit nur einem Klick gestartet werden können.

Sehr lange Webseiten bequem mit der Tastatur scollen

Bei der Internet-Recherche muss man sich oft durch ellenlange Webseiten hindurch arbeiten. Da kann schon mal der Zeigefinger vom vielen Scrollen schlapp machen. Natürlich kann man das Mausrad in den Systemeinstellungen entsprechend anpassen, oder man lädt sich für den Browser ein Add-on zur Mausradeinstellung herunter. Diese enthalten meist mehr Features als die Windows-Systemeinstellungen. Man kann sich aber auch mit nur zwei Tasten bequem durch lange Webseiten bewegen.

Mac: Sonderzeichen eingeben unter Mac OS X

Sie sind vom Windows-Rechner auf einen Mac umgestiegen? Dann sind Sie sicher auch schon über das Problem gestolpert, bestimmte Sonderzeichen über die Mac-Tastatur einzugeben. Denn während auf den Windows-Tastaturen die wichtigsten Sonderzeichen noch auf den Tasten aufgedruckt waren, gibt sich die Mac-Tastatur minimalistisch. Auf der Mac-Tastatur sind die meisten Sonderzeichen nicht auf Anhieb zu finden. Wir zeigen, wie einfach man trotzdem an die wichtigsten Sonderzeichen kommt.

Alle gespeicherten Google-Suchanfragen auf einen Schlag löschen

Das Google alles speichert ist ja kein Geheimnis mehr. Das können wir zwar nicht ändern, aber wir können verhindern dass getätigte Suchanfragen für die anderen Benutzer des Computers sichtbar werden. Durch die automatische Vervollständigung sieht jeder andere Benutzer was vor ihm gesucht wurde. Daher sollte man von Zeit zu Zeit die Suchhistorie löschen.

iPhone: Anklopfen und Makeln ausschalten und Piepton während eines Gesprächs deaktivieren

Dank der Anklopfen- oder Makel-Funktion kann man mit mehreren Personen gleichzeitig telefonieren. Ist man gerade in einem Gespräch und ruft eine weitere Person an, ertönt ein Piepton. Wenn man möchte, kann man jetzt zum anderen Gespräch wechseln oder eine Telefonkonferenz starten. So weit die Theorie. In der Praxis ist es oft einfach nur nervig, wenn es während eines Gesprächs piept und jemand anders anklopft. Zum Glück lässt sich die Anklopfen-Funktion und damit auch das Piepen während des Telefonats abschalten.