Kategorien
Handy & Telefon iPhone Tipp des Tages

Apple iOS 5.0.1 Update Download: Batterieprobleme und andere Fehler mit dem iOS-Update beheben

Endlich hat Apple die Batterie- und Akkuprobleme beim iPhone 4S in den Griff bekommen. Mit dem Update auf die Version iOS 5.0.1 hat sich Apple nicht nur der Batterielaufzeit gewidmet. Neben dem Akkufehler behebt das iOS-Update weitere Bugs und bringt neue Funktionen fürs iPad. Auch die Sicherheitslücke fürs iPad-Smartcover (wir berichteten) wurde gestopft. Die Installation der neuen Version ist ganz einfach.

Endlich hat Apple die Batterie- und Akkuprobleme beim iPhone 4S in den Griff bekommen. Mit dem Update auf die Version iOS 5.0.1 hat sich Apple nicht nur der Batterielaufzeit gewidmet. Neben dem Akkufehler behebt das iOS-Update weitere Bugs und bringt neue Funktionen fürs iPad. Auch die Sicherheitslücke fürs iPad-Smartcover (wir berichteten) wurde gestopft. Die Installation der neuen Version ist ganz einfach und innerhalb weniger Minuten erledigt.

Akkuprobleme endlich im Griff

Das iOS 5.0.1-Update behebt folgende Fehler:

  • Behebt Fehler, die die Batterielaufzeit beeinträchtigten.
  • Fügt Multitasking-Bedienung für das iPad 1 hinzu.
  • Behebt Fehler mit Dokumenten in der Cloud.
  • Verbessert die Spracherkennung bei der Diktierfunktion für australische Benutzer.
Verfügbar ist das Update für folgende Geräte:
  • iPhone 4S
  • iPhone 4
  • iPhone 3GS
  • iPad 2
  • iPad
  • iPod touch (4. Generation)
  • iPod touch (3. Generation)

Live-Update „Over the air“ – So geht’s

Um von iOS 5 auf iOS 5.0.1 upzudaten, brauchen Sie endlich kein USB-Kabel und kein iTunes mehr. Alles geht direkt vom iPhone, iPod oder iPad aus. Und zwar so:

1. Wechseln Sie auf dem iPhone, iPod oder iPad in den Bereich „Einstellungen | Allgemein“.

2. Tippen Sie auf „Softwareaktualisierung“.

3. Das iPhone überprüft daraufhin übers Internet, ob eine neue Version vorliegt. Auf der Infoseite erkennen Sie, auf welche Version upgedatet wird und welche Neuerungen das Update bringt.

4. Tippen Sie auf „Laden und installieren“, um iOS 5.0.1 direkt aufs Gerät herunterzuladen und zu installieren. Je nach Internetanbindung ist der Download der rund 55 MB großen Updatedatei innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.

Der Rest ist eine Sache von wenigen Minuten. Sobald der Download abgeschlossen ist, überprüft und installiert das iPhone die neue Version ganz automatisch und startet das Gerät danach neu – jetzt mit brandneuer iOS-Version. Und endlich ohne Batterieprobleme.

Eine Antwort auf „Apple iOS 5.0.1 Update Download: Batterieprobleme und andere Fehler mit dem iOS-Update beheben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.