Kategorien
Handy & Telefon

iPhone: Alle Befehle der iPhone Sprachsteuerung

Hallo iPhone: Das Apple-Handy lässt sich nicht nur über den Touchscreen bedienen. Es gehorcht auch aufs Wort. Wer möchte, kann das iPhone per Sprachbefehl steuern und zum Beispiel per Kommando Musik abspielen oder Telefonnummern wählen. Unsere Übersicht zeigt, welche Sprachbefehle das iPhone kennt.

Hallo iPhone: Das Apple-Handy lässt sich nicht nur über den Touchscreen bedienen. Es gehorcht auch aufs Wort. Wer möchte, kann das iPhone per Sprachbefehl steuern und zum Beispiel per Kommando Musik abspielen oder Telefonnummern wählen. Unsere Übersicht zeigt, welche Sprachbefehle das iPhone kennt und wie die Sprachsteuerung funktioniert.

Die Sprachsteuerung gibt es ab dem iPhone 3GS. Wichtige Befehle zum Telefonieren oder Abspielen von Musik können Sie nicht nur per Tastendruck, sondern auch per Sprachbefehle erteilen. Sagen Sie dem iPhone einfach, was es machen soll.

Um bei iPhone 3GS und 4 die Sprachsteuerung zu aktivieren, drücken Sie den Home-Button für rund drei Sekunden. Jetzt können Sie mit dem Handy sprechen. Folgende Sprachbefehle kennen iPhone 3GS und iPhone 4:

Sprachsteuerung beenden
Abbrechen
Stopp

Aktuelle Uhrzeit ansagen (Zeitansage)

Wie viel Uhr ist es?
Wie viel Uhr?
Wie spät ist es? 

Kontakt anrufen
Wählen
Wähl
Ruf
Anrufen

plus Name des Kontaktes

Nummer wählen
Wählen
Wähl
Ruf
Anrufen

…plus gewünschte Rufnummer

Telefonnummer
Über Telefonnummer
Per Telefonnummer
E-Mail
E-Mail-Adresse
Über E-Mail-Adresse
Per E-Mail-Adresse
Facetime mit
Videotelefonat mit
Videoanruf mit
Videogespräch mit
Voicemail
Sprachnachricht
Sprachanruf

Befehl korrigieren
Beenden
Abbrechen
Aussetzen
Aufhören
Stopp
Stoppen
Nicht dieses
Nicht dieser
Dieser nicht
Falsch
Nein 

iPod-Steuerung: Musikwiedergabe
Spiel
Spielen
Musik spielen
Wiedergeben

Pause
Halt
Anhalten
Musik anhalten

Zufällige Wiedergabe
Shuffle 

Playlist
Wiedergabeliste
Liste
Lieder von
Titel von
Songs von
Stücke von
Tracks von

Nächster Titel
Nächster Song
Nächstes Stück
Nächster Track
Vorheriger Titel
Voriger Song
Voriges Stück
Voriges Lied
Voriger Track

iPod-Steuerung: Album wiedergeben
Spielen
Spiel
Musik spielen
Wiedergeben
Wiedergabe 

danach

Album
Wiedergabeliste
Künstler
Band
Interpret 

und den jeweiligen Namen des Albums, der Wiedergabeliste oder des Künstlers.

iPod-Steuerung: Zufällige Wiedergabe
Zufällig
Zufällige Wiedergabe
Shuffle

iPod-Steuerung: Ähnliches wiedergeben
Genius
Ähnliche Titel spielen
Ähnliche Lieder spielen
Spiel ähnliche Musik
Spiel ähnliche Titel
Spiel ähnliche Songs
Spiel ähnliche Stücke
Spiel ähnliche Tracks 

iPod-Steuerung: Weitere Informationen
Wie heißt der Song
Wie heißt der Titel
Wie heißt das Stück
Welcher Titel ist das
Welches Lied ist das
Welcher Song ist das
Wer singt dieses Lied
Welcher Song wird gespielt

Welcher Titel wird gespielt
Welches Lied wird gespielt

Sonstige Sprachbefehle
Hilfe 

8 Antworten auf „iPhone: Alle Befehle der iPhone Sprachsteuerung“

Wie kann ich Siri einrichten wenn sie runter gelöscht wurde? die Sprachsteuerung dauernd über FaceTime anrufen möchte,ich habe seit gestern ein iPhone 4 ist eine extreme Umstellung wenn man nur Android und Google gewöhnt ist😉😞

An Motti:

Es geht hier um die sprachsteuerung bis iPhone 4, nicht um Siri…-.-

Danke für die Auflistung, auch wenn er egal bei was immer irgendwen anrufen will xD

Aktivieren der Sprachsteuerung geht zu schnell. Denkpause zwischen den Sätzen offensichtlich nicht möglich. Bei Korrekturen muss der ganze Text wiederholt werden. Sehe ich das falsch? Ist derzeit noch nicht anwenderfreundlich. Man müsste auch mal von Hand einen Fehler korrigieren können, wie bei der Texteingabe.
Kann man eigentlich Schreibweisen für Namen etc. speichern? Wie geht das?
Gruß Hermann

Hallo Mirza,

das ist wie beim Zehnfingerschreiben, nur Anfangs dauert es länger. Man lernt die Befehle mit der Zeit besser zu geben. Und obendrein lernt Siri deine Spracheigenheiten individuell zu verstehen. Es ist so genial einfach zu Siri zu sagen: “ Erinnere mich daran den Müll rauszustellen wenn ich nach Hause komme“. Und sechs Stunden später, wenn ich in unsere Straße biege, klingelt es und Siri sagt mir, dass ich doch den Müll rausstellen wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.